Wahrscheinlich schlecht gelegen. Versuche dich zu entspannen, die entsprechenden Stellen sanft zu massieren und mit z.B. einer Wärmflasche warm zu halten. Das hilft meistens. Evtl. muss man aber zu Ibuprofen greifen.

...zur Antwort

Ich versuche es mal.

Übersinnlich = Etwas, das existiert, aber sinnlich nicht wahrnenommen werden kann.

Übernatürlich = Etwas, das existiert, aber mit den bekannten Naturgesetzen im Widerspruch steht.

Ansonsten vielleicht mal Duden oder Wikipedia befragen.

...zur Antwort

Freundschaften zwischen Männern und Frauen sind möglich.

Es kann an dem Kontext liegen, dass dich Mitschüler für geisteskrank halten, was ich im übrigen für Unsinn halte. Realschule bedeutet, dass alle in der Pubertät sind und das Sexuelle in den Fokus gerät, daher kann das kommen, dass man nicht deiner Meinung ist. Du bist halt reifer als die anderen. Aber sag das denen lieber nicht, die würden es sowieso anders sehen ...

...zur Antwort

In Anbetracht des Umstandes, dass es keine einheitliche Definition des Kapitalismus gibt, fällt mir die Beantwortung dieser Frage sehr schwer.

Wenn man Kapitalismus als stetes Streben nach Gewinnmaximierung ansieht, dann würde ich sagen, dass es auf die Sozialisation des Menschen ankommt: Was ihm seitens der Gesellschaft vorgelebt wird, was anerkannt wird, was gelobt wird, was verachtet und abgelehnt wird.

...zur Antwort

Hm, erzähl mir mal alles über dich. Was du so verdienst, deine Bankdaten inkl. PIN, deine Penisgröße, deinen Gesundheitszustand.

Würde mich mal so interessieren ... Etwa was dagegen???

...zur Antwort

Dass er sich auf dein Bett gelegt hat, kann alles mögliche bedeuten.

Frag ihn doch mal, ob er auf eine gemeinsame Masturbation Lust hätte (zusammen wichsen). Und wenn er nein sagt, hat es sich erledigt. Wenn er ja sagt, dann kannst du ihn, wenn ihr beide zu Gange seid, mal fragen, ob er etwas dagegen hätte, mal gegenseitig Hand anzulegen. Wenn ja, hat es sich erledigt. Wenn nicht, dann kann man ja immer weiter gehen. ;-)

...zur Antwort

"Wissenschaftliche Zwecke" ... so nennt man das also heutzutage ...

...zur Antwort

Du wirst ihm nur dadurch helfen können, indem du für ihn da bist und mit ihm etwas unternimmst, woran er Freude hat. Den Schmerz kannst du ihm nicht nehmen. Du kannst ihm nur helfen, ihn erträglicher zu machen.

...zur Antwort

Na, die Polizei findet ein Gramm Gras. Hast du doch schon gesagt. ^^

Zu einer Anklage kommt es da meistens nicht, da hier noch ein Eigenbedarf vermutet wird.

...zur Antwort