Wenn du es in vernünftiger Qualität haben willst, kommst du mit den 40 Euro nicht aus.

Der kaicolabs "Nintendo 64 Line Doubler HDMI" kommt auf um die 60 Euro und macht nen super bild ohne RGB Mod an der Konsole und der EON Super 64 kommt auf 135 Euro und macht meinem empfinden nach noch mal nen deutlich schöneres bild.

...zur Antwort

Nein ist komplett egal aus SEO Sicht, die Domain spielt da keine rolle mehr abseits der CTR stärke einer passenden domain.

Wenn die erste schon vergeben ist und du die zweite nimmst, kann es nur passieren dass die Firma die die erste hat nicht so erfreut ist und alles mal vom Anwalt prüfen lässt.

...zur Antwort

Das ist keine Kamera zur Verkehrsüberwachung sondern "Sensoren" die das Verkehrsaufkommen messen und so die Ampel "intelligent" steuern können je nach Verkehrslage, sie dienen als nur der Verkehrssteuerung. Du wirst also kein ticket bekommen, ich hoffe aber dass dich irgendwann eine Zivielstreife oder so schnappt wenn du über Rot fährst und dich und die anderen Menschen so mutwillig gefährdest, aber das ist nen anderes Thema.

...zur Antwort
PS5

Wenn Konsole, dann Xbox Series X oder PS5, lass die Finger von der Xbox Series S die ist von der Leistung her nicht viel besser als die Xbox One X, wird also in absehbarer zeit zum deutlichen Nadelöhr.

...zur Antwort

Schaut stark nach Colorbanding aus, als wäre das nen Bildschirm mit nem schlechten Panel dass eine sehr geringe Farbarumabdeckung hat, bei solchen Bildschirmen wird dann oft durch "Schummeleien" ein höherer Farbraum dargestellt. Wenn der Bildschirm jetzt im "Falschen" Modus ist, kann es passieren dass die Software das bessere HDR Signal nicht sauber Prozessen kann und daher die Schummelei die eine höhere Farbarumabdeckung vorgaukelt nicht richtig laufen. Du musst da mal die verschiedenen Modi des Bildschirms durchtesten, wellcher mit dem HDR Signal zurecht kommt.

...zur Antwort

Geht auch, ist zwar nicht ganz so bequem aber ja grundsätzlich funktioniert es halt auch.

...zur Antwort

kannst schon Einspruch einreichen, mit viel Glück wird es dann fallen gelassen wenn man zum Schluss kommt dass du wirklich nicht eindeutig zuerkennen bist, wenn du Pech hast darfst du dann in Zukunft ein Fahrtenbuch führen, musst dann also jede fahrt akribisch eintragen mit Fahrer, Zeitpunkt, von & bis, Route und Route samt Kilometerstand des Fahrzeuges, wird es kontrolliert und es fehlt was, gibts ärger. Sieht halt dann doof aus wenn du freunde kurz wo hin fahren willst, und dann erst mal das Fahrtenbuch ausfüllen musst :-D

...zur Antwort

Für Rollstuhlfahrer sind SUVs meist ungeeignet da das be und entladen des Rollstuhls so wie das ein und aussteigen durch die Höhe erschwert werden.

Die meisten SUV Fahrer fahren diese nur da sie sich „erhoben“ füllen durch die Größe des Fahrzeuges und sicherer gegenüber anderer Autos, das sie dafür andere Autofahrer und auch sonstige Verkehrsteilnehmer mehr gefährden ist egal, geht halt immer um den eigenen Vorteil.

Außerdem wirken SUVs auf die meisten die sich nicht mit auskennen immer als Teurer im Vergleich zu anderen Fahrzeugen und das streichelt das Ego.

Die wenigsten SUVs sind für schwieriges Gelände oder gar off-road geeignet.

...zur Antwort

Ganz grundsätzlich ist eine Eintragung bei einer Prüforganisation (TÜV, DEKRA, GTÜ) notwendig wenn keine ABE vorliegt die davon befreit, dafür wird das TÜV Merkblatt 744 zurate gezogen.

Wenn dein Bodykit ein Teilegutachten hat ist es meist kein großes Problem, ohne Teilegutachten wird es schwieriger, denn dann musst du eins anfertigen lassen und da es eine zerstörende Prüfung ist, kannste im Ggrunde gleich zwei bestellen und sehr viel Geld einplanen ;-)

Wichtig ab 2003 haben fast alle Fahrzeuge eine Fusgängerschutzprüfung durchlaufen, dieses muss für die neuen Anbauteile dann auch immer gemacht werden, dies ist teuer und halt auch zerstörend.

Wenn das Bodykit die Eckpunkte der StVZO erfüllt und ein vernünftiges Teilegutachten vorliegt, ist es meist kein Großes Problem, es ist dann halt eine Einzelabnahme nach § 19 (2) der StVZO in Verbindung mit einer Einzelbetriebserlaubnis nach § 21 StVZO notwendig, da liegst du dann je nach aufwand bei 150 bis 300 Euro.

Bodykits mit ABE gibt es nicht so super viele, wobei die ABE sich dann meist nur auf Serienzustand bezieht, sobald du sonst was verändert hast (zum Beispiel Tieferlegung) kann die ABE schon hinfällig sein, also immer ganz genau die ABE durchlesen.

...zur Antwort

Davon abgesehen dass man sich auf Tuning treffen damit schon ein bisschen lächerlich macht, gibts die bei Wish und AliExpress, wonach du suchen musst, einfach nach den Bezeichnungen die im Titel deiner glorreichen TikTok videos stehen.

...zur Antwort

Audi baut ne menge Autos, es kommt also drauf an welches Modell, welche Ausstattung, welcher Motor, wie der Allgemeinzustand und so weiter ist. Ohne diese infos kann man echt nicht abschätzen ob 8k für ein alten Audi mit hoher Laufleistung gut ist oder nicht.

...zur Antwort

Wie soll man das nur anständig so beantworten?
Die wichtigsten Informationen Fehlen gänzlich.

1.) Um Welches Fahrzeug geht es?
2.) Welche Felgen & Reifen Kombi möchtest du fahren?
3.) Wie ist dein Fahrprofil?
4.) Wie ist dein Budget?
5.) Wie Tief solls denn werden?
6.) Wie hart darfs denn werden?
7.) Was versprichst du dir vom Fahrwerk?
8.) mit welchen Einschränkungen bist du bereit zu leben?

Und Vorsicht mit so Pauschalaussagen wie "...So ne 60/40 Tieferlegung ist in der Regel auch alltagstauglich..." die du hier schon lesen durftest, bei einigen Autos ist da weder was mit Alltagstauglich noch mit Straßenzulassung bei 60/40 zu machen, wegen zu geringer Bodenfreiheit und bei anderen Autos wird das nichts ohne zum Beispiel die Antriebswellen zu wechseln da diese sonst gegen die Achsenaufhängung oder das Chassis schlagen.

...zur Antwort

Du glaubst das Linux ein Programm ist dass du dir aus dem Darknet holst und dann einfach unter Windows ausführen kannst? Ernsthaft? :-D

Nein Linux ist ein Betriebssystem, du installierst es auf deiner Festplatte/SSD und Bootest es. Es ersetzt dein Windows oder wird im Dualboot parallel beim Booten vom Bootmanager zur Auswahl gestellt wenn du es auf einer Separaten Partition oder Datenträger (Festplatte/SSD etc) installiert hast.

...zur Antwort
Ich habe gehört

glaube nicht alles was du hörst oder denkst :-D

dass viele Hacker auf dieser Welt (fast alle) Linux verwenden.

Viele ja, fast alle nein, viele gestalten die die Allgemeinheit als Hacker bezeichnet sind Script Kiddies die an ihrer Windows Büchse sitzen.

Weil sie da nicht zurückverfolgt werden können.

Das ist totaler Quatsch, das hat nichts direkt mit dem Betriebssystem zu tun, man kann die meisten Betriebssysteme zu verbiegen dass sie kein Fingerprinting geben und mit weiteren Strategien zur Verschleierung ist man dann recht sicher.

Also warum wird es nicht verboten?

Weil es eins der wichtigsten Betriebssysteme ist, die Allermeisten Server Systeme laufen unter Linux oder BSD. Die meisten Großrechner laufen darunter. Viele Geräte der Heimautomatisierung laufen mit einem Linux Kernel, viele Smartphones (Ja Android ist ein Unixoides System mit Linux als Kernel) usw.

Es verwendet ja sowieso niemand, weil Windows 11 viel besser ist.

Windows allgemein hat auf Desktop/Laptop Systemen eine Verbreitung von etwa 75%, der Rest ist überwiegend MacOS und Linux. Von diesen 75% sind nur etwa 6,3% auf Windows 11, kaum jemand ist also derzeit für Windows 11 zu begeistern.

Das was du schreibst ist in etwa so, als willst du alle LKWs verbieten da mit LKWs ja Terroranschläge begangen wurden und Plagiate und geschmuggelte Zigaretten Transportiert werden sollen, das wäre ja mit einem Klapprigem Damenrad nicht der fall.

...zur Antwort

Weder auf Windows noch auf Mac sollte man diese noch ausführen.
Adobe, also der Entwickler des Flash Player hat den Support und die Weiterentwicklung komplett eingestellt, das wurde schon 2017 angekündigt und zum 31.12.2020 umgesetzt, da zu viele Sicherheitslücken damit einher gegangen sind. Zuvor hatten schon alle Großen Browser Hersteller wie zum Beispiel Apple, Facebook, Google, Microsoft und Mozilla den Support eingestellt und den Flash Player deaktiviert. So schreibt Adobe auf deren Webseite auch: "Da Flash Player nach der Produkteinstellung nicht mehr unterstützt wird, blockiert Adobe die Ausführung Flash-basierter Inhalte in Flash Player seit dem 12.01.2021 zum Schutz deines Systems." weiter schreiben sie "Daher empfiehlt Adobe allen Anwendern dringend, Flash Player umgehend zu deinstallieren."

...zur Antwort

Ganz generell ist das verdunkeln mit Folie im rahmen der STVZO nicht erlaubt, du könntest sie anderweitig tönen und dann mittels Einzelabnahme und Lichttechnisches Gutachten dies dann eintragen lassen, kostet dann aber gerne pro leuchte mehr als 3500 Euro.

Also kurzum, vergiss es und schau dich am Zubehör Markt nach dunkleren Rückleuchten um, für viele Fahrzeuge gibt es solche. Voraussetzung ist auch immer dass du Rote Rückstrahler am Heck verbaut hast.

Zu dunkleren Rückstrahlern mit E-Prüfzeichen noch der hinweiss, dass man hier auch aufpassen muss, es gibt viele viele schwarze scharfe die einfach eine E-Nummer drauf prägen ohne die Zulassung zu haben, was dann wieder von der Polizei zu einer Stilllegung führen kann.

...zur Antwort