Hey,

Ich glaube Putin weiß, dass er einen Krieg gegen die USA und den Rest von USA nicht gewinnen kann und wenn unter großen Verlusten.

Damit würde er außerdem seine Macht im Lande schwächen, falls Kriegsmüdigkeit aufkommt.

Was auch immer Putin will, es dürfte kein Krieg sein.

LG, CHROLOL

...zur Antwort
Impfpflicht ist die einzige option raus aus der pandemie weil..

Hey,

Die Corona Impfung hat mich wahrscheinlich vor einer Infektion mit meiner Mutter gerettet. Desweiteren ist es beweisbar, dass ein guter Schutz der zwar nicht hunderprozentig ist besser ist als kein Schutz.

Es ist unser einziger Weg aus der Pandemie.

LG, CHROLOL

...zur Antwort

Hey,

Krebs wirst du sicherlich nicht bekommen zumindest nicht, wenn du es nicht täglich mit einem Inhalator inhalierst.

Allerdings kann es auf dauer zu Atemproblemen führen.

Am besten immer gut lüften, und den jetzigen Schimmel kannst du mit Chlorspray gegen Schimmel entfernen.

LG, CHROLOL

...zur Antwort
Ja du bist hübsch

Hey,

ich finde schon dass du gut aussiehst, aber halt nicht so das ich mich verlieben würde.

Objektiv kann man sagen, dass du eine etwas breite Nase und Gesicht hast. Außerdem mag ich grün als Augenfarbe nicht so, was aber natürlich wieder relativ ist.

Ansonsten siehst du ganz gut aus. Ich habe auch eine Höckernase und paar Makel im Gesicht, aber die hat jeder.

Lass dich nicht runtermachen :D.

LG, CHROLOL

...zur Antwort

Gefängnisse nach dem norwegischen Vorbild in Deutschland?

In Norwegen findet man die "luxuriösesten" Gefängnisse der Welt. Neben Halden ist vor allem Bastøy sehr bekannt. Die Insel dient als Gefängnis für 115 SCHWERKRIMINELLE, Drogendealer, Mörder, Vergewaltiger..., sie alle sitzen die letzten Jahre ihrer Strafe dort ab.

"Ich konnte es kaum glauben, als ich zum ersten Mal Fotos der Insel sah. Häftlinge und Wachen, die gemeinsam grillen? Schwimmen? Sonnenbaden? Überhaupt ist es schwierig, das Personal und die Kriminellen auseinanderzuhalten, denn die Aufseher von Bastoy tragen keine Uniform. Sie essen am selben Tisch wie die Häftlinge.

Auf der Insel lässt sich alles Mögliche unternehemen. Es gibt ein Kino, eine Sonnenbank und zwei Skihänge. Ein paar Häftlinge haben die Bastoy Blues Band gegründet, mit der sie es bis zur Vorgruppe der populären amerikanischen Rpckband ZZ Top gebracht haben. Schließlich gibt es noch eine Kirche, einen Supermarkt und eine Bibliothek.

Alles in allem erscheint Bastoy vielleicht als Luxusreort, doch das ist übertrieben. Die Häftlinge müssen ordentlich ranklotzen, um die Gemeinschaft am Laufen zu halten. Sie müssen pflügen und säen, ernten und kochen, Holz hacken und Zimmerarbeiten verrichten. Alles wird recycelt, und ein Viertel der lebensmittel wird selbst angebaut. Manche Häftlinge pendeln sogar aufs festland, weil sie dort eine Stelle haben. Der Fahrdienst wird vpn den Insassen selbst betrieben.

Achja, und für ihre Arbeit verfügen die Männer über Messer, Hämmer und potenzielle andere Mordwaffen. Sie dürfen sogar Kettensägen benutzen, wenn sie einen Baum fällen wollen. Das galt auch für den einen Häftling, der wegen Mordes einsaß, den er - richtig geraten- mit einer Kettensäge begannen hatte...

Bildunterschrift: Kann man das noch Gefängnis nennen?

Sind die Norweger verrückt geworden? Wie naiv muss man sein, um Busladungen voll Mörder auf einer Ferieninsel auszusetzen?

Und das sonderbare ist, dass diese Strategie, das leben im haft dem Leben draußen so realitätsnah wie möglich anzupassen, zu funktionieren scheint. In der mehr als 30 Jahre alten geschichte des Gefängnisses gab es nur einen dokumentiereten Fluchtversuch. Wer nämlich gegen die regeln verstößt, landet sofort wieder in einem "Normalo-Knast".

Viele geraten durch ihren Aufenthalt in einem norwegischen Gefängnis auf einen völlig anderen Lebensweg. Nicht zufällig hat Norwegen die niedrigste Rückfallquote der Welt von 20 % (bei Bastoy eine von nur 16 %, zum Vergleich Vereinigte Staaten 60%).

Ist die norwegische methode aber nicht viel zu teuer?

Ein Aufenthalt in einem norwegischen Gefängnis kostet durchschnittlich 60515 Doller pro Verurteilung, fast doppelt soviel wie in den USA. Dem steht jedoch innerhalb des norwegischen rechtssuystems eine zukünftige Einsparung von 71226 Doller gegenüber, weil die Ex-Sträflinge weniger Straftaten begehen. Weiterhin eine Einsparung von durchschnittlich 67086 Dollar, weil mehr Ex-Sträflinge Arbeit finden, also weniger Arbeitslosengeld

(Frage oben)

...zur Frage

Hey,

Die Hauptsache und die Mission eines Gefängnis sollte die Wiedereingliederung ins Leben sein.

So etwas hilft dabei natürlich, auch wenn es so heftig nun auch nicht sein sollte, weil das schon sehr viel kostet, aber das könnte sich der Deutsche Staat theoretisch leisten.

Desweiteren sollte man dafür sorgen, daß nach der Entlassung ein relativ passabler Einstieg ins Berufsleben garantiert werden kann, weil wer kein Job findet wird meist rückfällig.

Also ja, in abgemindeter Form könnte so etwas gut sein.

LG, CHROLOL

...zur Antwort

Hey,

Bei Handys wird es schwierig. Musst halt die Versprechen einzelner Hersteller und Produktionsorte nachgucken.

Kleidung kannst du online z.B auf Nachhaltigkeit und teils Herkunft kontrollieren.

Politisch nach Parteien mit Antikommunistisch antichinesischen Parteiprogramm suchen.

LG, CHROLOL

...zur Antwort