Interessante Frage, aber ich glaube (ich will niemandem auf den Schlips treten) - ist in der muslimischen Gemeinde eine andere Weltanschauung die der "normalen" Geschlechterrolle-/verteilung abweicht nicht "erlaubt". Ich denke, deshalb outen sich viele in ihrem Kulturkreis nicht bzw. können sich nur in ihrer Community hinter verschlossenen Vorhängen frei bewegen und ausleben.

In Indien zum Beispiel gibt es die Hijra-Gemeinschaft, die vorwiegend aus Transsexuellen besteht. Mittlerweile wurden diese noch vor allen anderen so vermeintlich liberalen Ländern in Indien Pakistan und Nepal als drittes Geschlecht anerkannt. In Indien habe ich erlebt, dass diese eher den unteren Rand der Gesellschaft darstellen und oftmals verächtlich über diese gesprochen wird, dennoch haben sie einen festen Platz in der Gesellschaft. Zur Geburt eines Kindes zum Beispiel werden diese (auch uneingeladen) gerufen, damit diese ihren Segen geben. Sie tanzen und singen ein wenig und verlangen Geld von der Familie, für das Wohl des Kindes (man sollte dem nachkommen, weil es Brauchtum ist und man sich nicht mit denen anlegen will, sonst "verfluchen" sie das Kind und es wird auch zum Hijra bzw. nehmen es mit und machen es zu einem).

Sie kleiden sich meist wie Frauen und sehen oftmals wie welche aus, wenn die Kastrierung in jungen Jahren durchgeführt wurde. Viele Arbeiten als Prostituierte um sich über Wasser zu halten.

Gibt ganz interessante Infos im Netz dazu.

Awr um zu deiner Frage zurück zu kommen: es ist äußerst schwierig für Menschen die sich "anders" fühlen in muslimischen o.a. Ländern sich so zu geben wie sie sich wohl fühlen. Es spielt immer das Ansehen der Familie, der Gemeinschaft und Traditionen eine große Rolle.

Das ein großes und diverses Thema, das man kaum aus dem Stegreif ergründen und beantworteten kann.

...zur Antwort

Dazu gibt es keine "Faustregel", in der Selbstverteidigung geht es darum dein Leib und Leben zu schützen oder das deiner Liebsten. Mit einer geschlossenen Faust hast du weniger Verletzungsgefahr deiner Hand, falls du auf Knochen triffst und blöd umknickst kannst du dir auch gern mal den Finger brechen - das kann mit geschlossener Hand aber ebenso mit der "Fingertechnik" passieren - muss aber nicht. Wenn du mit einem Fingerstich das Auge des Angreifers triffst und damit verletzt, kannst du ihn unter umständen handlungs-/kampfunfähig machen, weil er vermutlich nichts mehr sieht und Schmerzen hat.

Mit geballter Faust hast du eine größere Chance einen Gegner K.o. zu schlagen, wenn du richtig triffst. Mit den Fingern kannst du eher äußere Verletzungen zufügen die lediglich im Auge des Angreifers, evtl. am Hals/Kehlkopf zu einem Angriffstopp führen können.

Es gibt generell keine absolut sicheren Techniken, das kommt immer auf die Situation, den/die Angreifer, den Verteidiger, die Umgebung usw. an.

Was jedoch sicher ist, dass Menschen die selbstbewusst sind oder sich zumindest so bewegen weniger oft angegriffen werden, da sich Angreifer zumeist schwächere raussuchen. ZUMEIST - es gibt auch welche die sich durch selbstbewusste oder starkaussehende Menschen provoziert fühlen und gerade diese anmachen und einen Kampf herausfordern...

Das beste was man machen kann ist einen Kampf zu meiden - Beine in die Hand nehmen und ciao Miao - jeder halbwegs vernünftige Kampfsportlehrer wird dir das raten. Selbst wenn du Hulk oder Bruce Lee bist, ein Stich zwischen die Rippen oder ein Schlag mit der Flasche auf den Kopf sind zumeist lebensgefährlich. Selbst ein vermeintlich harmlose Schubser sind schon tödlich geendet.

Lieber mit bedacht durch die Straßen laufen und keine Techniken ausprobieren wollen.

Ich bin auch Kampfsportler und konnte mich bisher weitestgehend aus Schlägereien u.Ä. raushalten und das obwohl ich gerne feiern gehe.

...zur Antwort

Ich finde auch, dass es das zu selten gibt, ich bin eine Eule und bin immer etwas enttäuscht wenn es das Frühstücks-/Brunchangebot meist am frühen Nachmittag nicht mehr gibt.

Wie wäre es mit Kaffeespezialitäten, Kuchen, Brunch und am Abend Cocktails? - so ist für jede Tageszeit für Umsatz gesorgt.

...zur Antwort

Zero ist nicht gesund! Nur weil keine Kalorien drin sind, heißt es auch nicht, dass es beim Abnehmen hilft. Da ist Süßstoff enthalten, dieser gaukelt dem Körper eine Zuckerzufuhr vor. Letztlich registriert der Körper das nichts zugeführt wird - das Ergebnis ist eine Heißhungerattacke. 🌮🌯🍕🍿🥴🥞🍩🍪🍫

Recherchiere Mal nach Studien über Softdrinks und andere Lightvarianten-Lebensmittel. Alles andere als gesund.

...zur Antwort

Ich habe Mal mit Muslimen darüber diskutiert, die meinten, dass wenn ein Mensch überhaupt keine Chance hat den "richtigen" Glauben anzunehmen, können diese dennoch ins Paradies eingehen, sofern sie sich rechtschaffend (anständig) im Leben verhalten. Ist aber alles Auslegungssache. Davon abgesehen, gibt es soweit ich weiß keine rückwirkende Regeln. Ist doch mit Gesetzen genauso, erst mit dem Verabschiedungsdatum treten diese in Kraft... 🤷🏻‍♂️

...zur Antwort

Ich habe Surfshark, andere kenne ich nicht wirklich. Bei Surfshark kann man mehr Geräte haben, von denen man verschlüsselt. Es soll im Download auch schneller als NordVPN sein. NordVPN soll schneller im Upload sein.

Man kann in Deutschland nur zwischen Berlin und fünf verschiedenen Servern in Frankfurt am Main wechseln, wenn man nur deutsche Server nutzen will (natürlich kannst du jeglichen gelisteten Server auf der Welt benutzen). In Polen gibt es Warschau und Danzig, In Dänemark nur einen... Ich würde sagen das geht in den Ländern nach deren geographischer Größe. Je näher jedoch der Server in deiner Nähe ist, desto stabiler bzw. schneller ist die Übertragungsrate.

Es gibt noch den Killswitch-Modus, der die Internetverbindung kappt, wenn dein VPN den Geist aufgibt, um deine wahre Identität zu schützen.

...zur Antwort

Kann der Kreislauf/Bluthochdruck sein. Kann aber vieles anderes sein. Also Arzt besuchen und durchchecken lassen.

...zur Antwort

Kurven richtig anfahren - Strecke auswendig kennen, vor den Kurven abbremsen und in der Kurve Beschleunigen, je nach Streckenabschnitt - irgendwann bekommst du ein Gefühl dafür wie schnell du eine Kurve fahren kannst und in welchem Winkel du einfahren musst.

...zur Antwort

Sag einfach ab oder melde dich krank. Wenn du dich so unwohl dabei fühlst, mache das nur, wenn du das auch von dir aus willst. Sagt dir dein Vater das vor, dann überlege gut ob du das auch willst.

Ansonsten warum probierst du's nicht einfach aus? Einfach nur die Grundausbildung machen, bzw. mal reinschnuppern - abbrechen kann man immer. Kann dir auch zum Fachabitur verhelfen, wenn du ein Jahr durchziehst.
Und kann in deiner Selbstfindungsphase evtl. ein wenig Zeit überbrücken und du sammelst Erfahrung. Die wenigsten bleiben bei der Bundeswehr - man hat aber auch Ausbildungs-/Studiumsmöglichkeiten im zivilen Bereich.
Ich persönlich würde auch nicht ins Ausland oder mich mein Leben lang anbrüllen lassen wollen, aber die Grundwehrzeit kann man ruhig machen, evtl. lernt man bisschen Disziplin.

Wenn dir das gar nicht zusagt und du nicht weißt was tun, dann mache ein Freiwilliges Soziales Jahr oder ein Praktikum, kann man auch in Ausland machen. Oder mache eine kleine Weltreise und Jobbe unterwegs um deine Reise zu finanzieren - Freunde von mir sind so auch schon einmal um die Welt.

Lasse dir nichts einreden, den Fehler habe ich auch schon gemacht und dann Dinge abgebrochen.

Viel Erfolg was immer du auch tust. :)

...zur Antwort

Als Konvertit ist es nicht nötig dich beschneiden zu lassen. Das sieht das islamische Gesetz auch so vor - die genaue Quelle kann ich dir jedoch nicht nennen. Das Beschneiden würde nur aus freien Stücken deinerseits erfolgen.

Jedoch solltest du dir im Klaren sein, dass durch eine Beschneidung u.U. Sensibilitätsstörungen und eine Verhornung der Eichel stattfinden kann und du dann dein restliches Leben Schwierigkeiten beim Geschlechtsverkehr und im Alltag haben kannst. Durch die ständige Reizung der empfindlichen Eichelhaut an der Hose/Unterhose kann die Sensibilität der Eichel herabgestzt werden, bzw. durch ständige Reizung verhornt die Eichel und dann spürst du nichts mehr. Durch die Verhornung trocknet die Eichelhaut aus und bekommt Risse - sehr Schmerzhaft, wer das von den Händen oder Füßen durch vermehrte Belasstung kennt. Schlussendlich wirst du künftig Sex mit deiner Frau/Partnerin meiden und dann kommt die erektile Dysfunktion durch psychische Disbalancen hinzu.

"Es gibt keinen Zwang im Glauben.  Der richtige
Weg ist nun klar erkennbar geworden gegenüber dem unrichtigen.  Wer nun an die Götzen nicht glaubt, an Gott aber glaubt, der hat gewiß den sichersten Halt ergriffen, bei dem es kein Zerreißen gibt.  Und Gott ist Allhörend, Allwissend.” (Quran 2:256)

Zumal zählen nicht die äußeren rituellen Dinge die du tust, sondern deine innere Einstellung ist wichtig. Ob du in die Moschee gehst, ob du pünktlich zum Salaah (Gebet) betest oder ob du es zum Abend oder morgen verschiebst, weil du arbeiten musst oder in Gesellschaft deiner Familie oder Freunden (Nichtmuslime) bist, das alles ist zweitrangig.

In erster Linie solltest du dich wohl fühlen, wenn du dich in deinem Innersten wohl fühlst dann ist ist es zumeist richtig, was richtig ist kann nur gottgefällig sein. Wer gottgefällig sein will muss nicht Riten nachgehen, sondern das tun was er für richtig hält.

Als ehemaliger Konvertit rate ich dir von einer Beschneidung ab, da es nur Nachteile birgt und aus islamischer Sicht nicht von Nöten ist. Lasse dich vorallen nicht von "Möchtegern-Muslimen" dazu überreden.

...zur Antwort

Es gibt einige Spitzen-/Profisportler oder auch bekannte virtuose Musiker, die haben noch viel später als du mit anderen Sportarten bzw. Musikinstrumenten angefangen. - Also go for it! Probetraining kannst du eigentlich immer mehrmals umsonst machen, vor Ort werden die dich dann schon in die richtige Gruppe einteilen. Außerdem trainiert es sich mit "guten" Sportlern besser, weil man sich gleich die "richtigen" Techniken angewöhnt/abschaut.

...zur Antwort

Die Sensibilität kann durchaus durch exessive Masturbation herabgesetzt werden, ist jedoch die Frage ob du das wirklich willst, da du dadurch weniger Gefühl hast und rabiater zur Sache gehen musst um einen Orgasmus zu bekommen. Bzw. wenn du dir schon im Vorraus so Gedanken machst, machst du dich nur verrückt und am Ende kriegst du keinen hoch weil du dir im vorraus schon Stress machst nicht zu versagen bzw. lange genug durchzuhalten.
Ab und zu mal zu mastubieren ist nichts schlechtes oder ungesundes - es sollte nur nicht exessiv betrieben werden, schon gar nicht zur Leistungssteigerung.

Viel Spaß... ;)

...zur Antwort

Du kannst versuchen ihn umzustimmen - jedoch riskiert ihr, dass er als Sohn aus der Familie verstoßen wird. Jedoch ist das weitaus weniger schlimm, da er kein Mädchen ist. Wobei das auch von der Familie abhängt. Evtl. kriegt die Familie sich wieder ein.

Einige versuchen "ihr Ansehen/ihre Familienehre" durch Gewalt ggf. auch durch Mord aufrecht zu erhalten.

Das musst du wissen wie wichtig er dir ist ob du hartnäckig bleiben willst. Unter Umständen versucht er dich vor seiner Familie zu schützen - ich möchte dir keine Angst machen - jedoch gibt es genügend Familien die vor nichts zurückschrecken - auch hier in Deutschland.

Da ihr aber noch so jung seid ist es die Frage ob ihr die charackterliche Reife habt schon jetzt zu wissen dass ihr für immer/lange zusammen bleibt.

Warscheinlich ist es besser wenn jeder seinen Weg geht, sofern dein Freund sich dem Willen seiner Eltern beugen will.

Wenn er sich so entscheidet/so entschieden hat musst du seine Entscheidung akzeptieren - auch wenn es hart für Dich/euch ist.

Ich wünsche Dir alles Gute.

...zur Antwort

Wie wärs mit einem ausrangierten Fahrrad, dass du von der Decke baumeln lässt. Oder du holst dir Weinkisten und machst dir ein Regal daraus. Wie wärs mit Wiskyfässern o.ä. als Sitzgelegenheit, Regal, Pflanzensteller, Kiste, als MusikBox umbauen?

Oder was hälst du von einem eigenen Ökosystem in einem einmachglas bzw. Goldfischaquarium: https://www.google.de/search?q=eigenes+%C3%B6kosystem+im+glas&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe_rd=cr&ei=cALsV4LgHu7v8Aejh7HYCA#q=kleines+%C3%B6kosystem+im+glas

Oder du holst dir Papier/Leinwände und machst verschiedene Farbkleckse darauf - oder montierst einen Pendel an die Decke und hängst eine Farbflasche daran und lässt es über Papie/Leinwand auspendeln - gibt ein geiles Muster.

Oder für bisschen Lichteffekte einen Ölfarbenprojektor - hat ein Kumpel von mir - der projeziert farbige 3D Blubberblasen an die Wand/Decke - da brauch man keine hallozinogenen Drogen mehr.... ;)

http://www.elevator.de/scanic-oil-projector-120.html

Oder besorg dir einen alten Motorblock, weitere Felgen oder evtl eine Wurzel von einem Baum und benutze die als Tischbein für einen Couchtisch - mit bisschen Bearbeitung sieht das megageil aus.

Wenn du einen sehr großen Raum hast kannst du dir auch Tuchstreifen z.B. 1m x 2m von der Decke hängen lassen - am besten so dünn, dass sie quasi transparent sind.

Viel Spaß beim weiterspinnen von Ideen!

...zur Antwort

Einmal die Bestimmungen von Ryanair:

https://www.ryanair.com/de/de/nutzliche-infos/service-center/haufige-fragen#1

AirBerlin:

https://www.airberlin.com/de/site/landingpages/baggage_services.php

KLM:

https://www.klm.com/travel/de_de/prepare_for_travel/baggage/all_about/index.htm

Lufthansa:

http://www.lufthansa.com/de/de/Freigepaeck-Regeln

...zur Antwort

:DDDDDDDDDDDDD

Kauf dir doch eine Taschenmuschi im Sexshop oder Online... Wer weiß was mit deinem "Gerät" passiert wenn das mit Baumarktsilikon in berührung kommt... nachher bekommst du üble Ausschläge oder schlimmeres - und das am besten Stück - erkläre das mal einem Notarzt.... ;´D

...zur Antwort

Also bzgl. der Sensibilitätsstörungen hatte ich auch mal Probleme, obwohl unbeschnitten. Rührte aber daher das ich regelmäßig SB mit festem Griff betrieb und am WE übermäßig Alkohol genoss. Lt. Doc und Fachärzten sollte ich beides einstellen - und siehe da ich hatte wieder mehr Gefühl. Kein Plan ob das bei dir auch wegen SB der Fall sein kann, einfach mal etwas (mehrere Wochen) Abstinenz üben, bzw. nicht mehr so oft mastubieren. Sprich vorallem mit deiner Freundin darüber, damit du mit dem (Nicht-) Empfinden alleine bist und aus Frust keinen Sex mehr hast. Suche evtl. auch mal einen Urologen auf der spezialisiert ist. Evtl. kann es aber auch von der Psyche herrühren. Versuche einfach Sex mit deiner Freundin zu haben, ohne daran zu denken in jedem Fall einen Orgasmus bekommen zu müssen.
Wünsche dir alles Gute!

...zur Antwort