Einfach machen wenn ihr euch gut versteht.

Hab ich bei nem Mädchen auch was ich liebte und siehe da dadurch kamen wir uns näher ;).

Liebe Grüße

...zur Antwort

Ich bin übrigens 18 Jahre alt

...zur Antwort

Achso und bin Jungfrau.. Zwar ging ich in letzter Zeit schon sehr weit mit jmd der mich quasi durchs bedrängen dazu brachte..(kann ja nicht nein sagen) aber sex hatte ich noch nicht.

Iwann will ich es haben aber nur mit der Person die ich liebe..

Auch kitschig bin ich...

...zur Antwort

Meine Einstellung zu Frauen/Sex/Beziehungen, was haltet ihr davon?

Hallo liebe Community,

Ich würde gerne von euch wissen was ihr von meiner Einstellung haltet. Zu Beginn ein paar Informationen über mich.

Ich werde in ein paar Wochen 21, bin Jungfrau und hatte noch nie eine wirklich ernsthafte Beziehung. Ich komme aus einer muslimischen Familie, bin aber selbst nicht strenggläubig, muss aber zugeben, das der Islam auch einen Einfluss auf meine Einstellung hat. Mit Frauen hatte ich bis jetzt wenig Kontakt. Bin auch um ehrlich zu sein etwas schüchtern und nicht der kontaktfreudigste Mensch. An meinem Aussehen liegt es ganz sicher nicht, bekomme oft Blicke von Frauen und mir wurde auch oft gesagt, auch wenn Fremden, das ich attraktiv bin. Habe auch kein Problem mit meinem Aussehen. Ich vermute, das es einer meiner Einstellung liegen könnte und teilweise an meiner Schüchternheit. Nun zu meiner Einstellung.

Ich selbst bin eine Person die kein Sex haben könnte mit einer Person die ich kaum kenne. Natürlich finde ich viele Frauen attraktiv,habe sexuelle Phantasien und Lust. Aber in der heutigen Zeit sind die Menschen viel "offener" und bevor man heiratet oder eine ernste Beziehung hat, möchten sich viele halt "austoben" und haben in jungen Jahren viele Sexuallpartner. Ich selbst könnte und möchte so ein Leben nicht führen und eklig mich auch vor solchen Menschen. Dementsprechend sind Clubs/Discos Orte an denen ich nie abhängen würde. Ich bin selbst bin daran interessiert nur eine Frau zu haben, wenn es sein muss auch für immer. Mein bester Freund führt ein sehr "offenes" Leben und hatte bis jetzt viel Sex und ihm ist es egal mit wem "Frau" was hatte und wie oft. Er findet das ich mit dieser Einstellung keine Freundin/Frau abbekommen würde. Ich müsste jetzt Erfahrung sammeln sonst würde ich es später bereuen.

Oft spricht er auch Frauen auf der Straße an. Diese sind natürlich meistens ziemlich freizügig gekleidet. Er wollte das ich es auch versuche, aber ich selbst habe das nur einige Male getan. Jedes mal denke ich mir das es ziemlich unnötig ist Frauen anzusprechen, da die sowieso nur auf Sex aus sind. Mich widern die meisten Frauen von Heute einfach nur an. Eine vernünftige Frau auf der Straße oder im Club kennen zulernen kann ich mir nicht vorstellen.

Was haltet ihr von meiner Einstellung? Bin oder denke ich zu naiv? Was haltet ihr von Monogamie und der "wahren Liebe"? Welche Einstellung habt ihr zu Sex?

Vielen Dank für eure Ratschläge.

...zur Frage

Ich denke genauso :)
Gibt noch anständige Leute.. Das ist gut.

...zur Antwort

Omg ich lese das zwar ein paar Jahre zu spät aber oha du sprichst mir aus der Seele xD

Das gleiche fragte ich mich gestern Abend und vorgestern und ach sagen wir gleich täglich haha.

Ne im Ernst das ist wirklich so auch ich kenne das :|.

Liebe Grüße

...zur Antwort

Naja mehr als sagen das es eine doofe Reaktion war kannst du nicht machen.

Sollte er ernsthafte Gefühle für dich haben wird er bestimmt die Entschuldigung annehmen :).

...zur Antwort