Warum senken wir Mädels den Blick wenn wir unseren Schwarm treffen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich tu es weil ich Angst habe das man mir sonst meine Nervosität ansieht.

Außerdem auch weil der Blick mehr als tausend Worte spricht wie man ja sagt und solange man nicht über die Gefühle des Schwarms sicher ist, möchte man es vielleicht nicht direkt zeigen.

W,18

Hallo. Wüste es auch gerne aber wenn man was sagt bekommt man noch zu hören nö tu ich doch nicht. 

Also ich mach das nicht, ich möchte ihm in die Augen gucken.

Wurzelstock 08.07.2017, 23:56

Klasse! Wenn er dir dann auch in die Auge guckt, krachts.

Manche haben es halt etwas weniger eilig, so wie Lovergirl und Angelwithwings. Gibt es auch bei Männern.

1

Manchmal wenn ich an Leuten vorbei gehe, weiß ich nicht wo ich hinschauen soll... soll ich sie anschauen - vorbei schauen... auf den Boden schauen... xD

Meist schau ich kurz mal hin - dann schau ich woanders hin - dann schau ich vielleicht nochmal hin... *hihi*

Also - ich glaub, dass ich das bei allen Menschen ungefähr gleich mache und nicht nur bei meinem Schwarm.

Es kommt vielleicht komisch wenn man zu lange und intensiv ansieht - anstarrt... deshalb guckt man auch immer mal wieder woanders hin zwischendurch... ?


Das tun wir Jungs auch. Nur seht ihr Mädels das ja nicht, wegen eures gesenkten Blickes.

apollo888 15.07.2017, 14:16

Bester! :DDDD

0
Wurzelstock 15.07.2017, 14:18
@apollo888

                                               ;-))

0

Was möchtest Du wissen?