Ich nehme an, Du gehst zur Hauptschule.

Was Deine Freunde machen fällt, je nach dem, wie ernst sie es meinen, unter den Begriff "Neckerei". Es ist nun mal so, dass nicht jedem Menschen die, häufig sehr theoretischen, Ansätze am Gymnasium liegen. Andere tun sich vielleicht schwer, sich bestimmte Dinge zu merken. Dafür haben diese Menschen, nach meiner Erfahrung, häufig ganz andere Talente.

Ich habe z.B. mit dem merken von Fakten keine Probleme, aber verlangt von mir jemand, etwas zu zeichnen, sieht es aus, als hätte es ein dreijähriger gemalt (ich bin fast 40! ;)

Versuch, Dir nichts daraus zu machen. Finde, was Du gut kannst und versuche darin besser zu werden.

...zur Antwort

Nein, denn Watt ist die elektrische Leistung, die aufgenommen wird. Wie viel Licht daraus gemacht wird hängt von vielen Faktoren ab.

z.B. würdest  Du mit einer 12 Watt Glühbirne (die alten, mit Draht) kaum eine Abstellkammer beleuchten können, während eine gute 12 Watt LED-Birne einen normalen Wohnraum gut ausleuchtet.

...zur Antwort

Denk' Dir doch einfach mal eine Utopie, in der jeder sich an den Kathegorischen Imperativ ("Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde") oder eben an Jesu Gebot der Nächstenliebe ("Du sollst Deinen Nächsten lieben wie Dich selbst"):

Richter, Polizisten und Staatsanwälte wären arbeitslos, weil niemand jemand Anderem etwas Böses tut.

Jetzt denk' Dir das Gegenteil: Jeder, wirklich jeder schaut nur noch auf sich selbst:

Es gibt keine Familien mehr, denn warum soll man Geld auf Kinder verschwenden, wenn man es für sich selbst haben kann. Die Verbrechensrate ginge in die Höhe, denn warum soll ich auf jemand Anderes Rücksicht nehmen? Warum sollten sich Richter und Polizisten an irgendwelche Vorschriften halten, ja, warum sollen sie überhaupt für die Sicherheit oder Rechte irgend eines Anderen eintreten?

Ich denke, mit diesen Bildern wird in etwa klar, was passieren würde, wenn diese fundamentale Grundlage eines Gemeinwesens wegbrechen würde.

...zur Antwort

Die Frage soll feststellen, ob Du auf der Durchreise bist, also von den USA noch weiter willst (z.B. nach Mexico).

Transit kommt aus dem Lateinischen "transire" - hinüberschreiten, hindurchschreiten. Hier also "hindurchreisen".

...zur Antwort

Eine korrekte Marktprognose erlaubt es dem Unternehmer seine Ressourcen bestmöglich einzusetzen.

Liegt der Bedarf an Produkt A z.B. bei 1.000 Einheiten und der Bedarf von Produkt B bei 500 Einheiten und die Prognose war korrekt, kann der Unternehmer genau diese Mengen produzieren und entsprechend alle Einheiten absetzen.

Sein Konkurrent hingegen baut vielleicht 500 Einheiten von Produkt A und 1.000 Einheiten von Produkt B und bleibt so auf 500 Einheiten Produkt B sitzen und kann den Gewinn für 500 Einheiten Produkt A nicht realisieren.

...zur Antwort

Da sich Netflix vom ursprünglichen Diskversand zum reinen Streaminganbieter durchlaufen hat und da zusätzlich exklusive Inhalte im Konkurrenzkampf der Streaminganbieter mit das wichtigste Unterscheidungsmerkmal ist würde ich mal sagen keine Chance.

Netflix will, dass Du ein Abo abschließt. Das bringt ihnen mehr, als eventuelle BluRay-Verkäufe.

...zur Antwort

Oder, wenn es etwas "ungewöhnlicher" sein darf Iaido, Kendo und/oder Aikido. Haben alle drei mehr oder weniger mit dem Schwertkampf zu tun, wobei es nur im Kendo Wettkämpfe gegeneinander und im Aikodo gar keine Wettkämpfe im engeren Sinne gibt.

...zur Antwort

Für solche Fragen empfehle ich die Seite werstreamt.es

Einfach die Serie/denFilm eingeben, den man sucht, und man bekommt alle möglichen Webseiten angezeigt, die das Gesuchte zum Kauf, zum Leihen oder in einer Flatrate anbieten.

The Walking Dead gibt es fast überall (Amazon, Maxdome, iTunes, Watchever, Netflix,...)

...zur Antwort

Säuren beinhalten einen abspaltbaren Wasserstoff (z.B. Salzsäure HCl oder Salpetersäure H2SO4), da die abgespaltenen Wasserstoffionen (H+) die saure Wirkung ausmachen, also den pH-Wert senkt.

Laugen haben dagegen eine abspaltbare OH-Gruppe (z.B. NaOH), da hier die OH- Gruppe die Laugenwirkung ausmacht, also den pH-Wert steigert.

Bei einer Neutralisation (Aufhebung eine Säure durch Hinzufügen einer Lauge oder umgekehrt) verbinden sich dann die H+ Ionen und die OH- Ionen zu H2O, also Wasser.

...zur Antwort

Da die Römer einmal über halb Europa herrschten (na ja, ein kleines Dorf in Aremorika haben sie nicht gekriegt ;)) mussten die Menschen dort neben ihrer eigenen Sprache auch die der Besatzer, nämlich Latein lernen.

Zudem war die Sprache, gerade in alter Zeit, international bei den Gelehrten bekannt, so dass hierüber Wissen über die Grenzen der eigenen Sprache ausgetauscht werden konnte.

Auch die Römisch-Katholische Kirche hat lange Zeit z.B. die Messen auf Latein gelesen und kirchliche Schriften in der Sprache herausgebracht.

So, wie heute englische Begriffe in anderen Sprachen übernommen werden (Internet, Computer, ...) war das halt damals mit dem Latein.

qed -> quod erat demonstrandum - was zu beweisen war ;)

...zur Antwort

Das mehr an Wind liegt an der unterschiedlichen Wärmespeicherkapazität von Boden und Wasser.

Im Sommer heizt der Boden schneller auf als das Wasser, d.h. die Luft steigt schneller nach oben, d.h. der Luftdruck am Boden ist niedriger, d.h. Luft kommt vom Wasser zum Land (Druckausgleich).

Im Winter ist es umgekehrt, da der Boden auch schneller auskühlt als das Wasser.

...zur Antwort

Um diese Frage zu beantworten fehlen einige Informationen. Da WH:MoC ja schon etwas älter ist, macht die Originalversion unter modernen Betriebssystemen gerne Schwierigkeiten, da bestimmte Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Also:

1. Welches Betriebssystem wir verwendet?

2. Welche Version des Spiels wird verwendet (Original, Steam, GoG)?

...zur Antwort

Hörst Du noch Geräusche vom PC und leuchten die Lichter am Gehäuse?

Falls nicht, ist Dein Rechner hin (Ja nach dem das Netzteil, die Grafikkarte oder Prozessor/Mainboard).

Falls ja, könnte es das kabel sein.

...zur Antwort

Es kommt natürlich auf die konkreten Anforderungen der Stelle und die eigenen Kenntnisse an, aber man könnte z.B. eine Ausgangssituation in Excel erstellen und auf einem Blatt ausdrucken, und den Bewerber dann eine Aufgabe stellen, bei der er eine (der zukünftigen Aufgabe entsprechende) Formel formulieren muss.

Das kann er ja auch aufschreiben, und man kann das dann mit der eigenen Lösung des Problems vergleichen.

Oder man gibt ihm einen VBA-Code mit einem Fehler und fragt ihn, warum der Code nicht macht, was er soll.

...zur Antwort

Ist jetzt vielleicht etwas zu kurz gedacht von mir, aber ich persönlich bevorzuge das englische Original. Hier kann man sich, soviel ich weiß, das Cover aussuchen, da der Inhalt gleich ist.

...zur Antwort