Warum ist Russland aufgeteilt in Europa und Asien? Warum hat man es nicht ganz zu einem Kontinent gehören lassen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil es überhaupt nichts miteineander zu tun hat. Europa und Asien sind geologische Einheiten, die durch die Zusammensetzung der tektonischen Platten der Erdkruste bestimmt werden. Das hat mit dem was für Länder drauf sind und wie ihre Grenzen verlaufen rein garnichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Grenzen von Kontinenten sind geografisch gestgelegt und haben nichts mit politischen Interessensphären zu tun. Die Türkei hat z.B. auch einen asiatischen und einen europäischen Teil. Manche reden allerdings auch vom Eurasischen Kontinent der Europa und Asien umfasst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es beiderseits des Urals liegt und dieses Gebirge nun mal als Grenze zwischen Europa und Asien gilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kontinente entsprechen riesigen Gesteinsplatten. Mitten in Russland (genauer. am Ural) trifft nun die europäische Platte auf die asiatische Platte.

Die Ländergrenzen sind unabhängig von diesen Platten gemacht worden. Es gibt sogar Städte (z.B. Istanbul), die zum Teil auf der europäischen Platte und zum Teil auf der asiatischen Platte liegen. (In diesem Fall markiert der Bosporus die Grenze zwischen beiden Platten.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lifeasashley
10.11.2015, 16:20

aber es is ja ein großes Land...warum teilt man es in zwei Kontinente?

0

weil es nun mal zwei kontinente sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lifeasashley
10.11.2015, 16:18

warum ist das so?

0

Früher war Russland in Europa. Da die Westmächte selten mit Russland etwas zu tun haben wollten, Expansion in Richtung Amerika, wendete sich R. in Richtung Sibirien und weiter nach Asien. Russland war als Land schon so groß, denen traute man nicht. Und  so ist es geblieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?