Selbstmord Sei Ehrlich was würdest DU tun?

Sei bitte ehrlich und Troll auch nicht und bitte Versuch auch nicht mich daran zu hindern nur weil es dein „ethischer Kompass“ normaler weise verbieten würde es nicht zu versuchen.

also ich bin seit 3 Jahren unglücklich mit meinem Leben. Ich habe 2 Freunde mit denen ich so gut wie nie wegen zeitlichen Problemen was machen kann. Ich bin ungefähr genau so begabt in allem was ich mache wie Trymax lost ist. Ich bin so introvertiert dass es für mich schon extrem unangenehm ist einer fremden Person auf der Strasse zu begegnen (selbst wen keine Interaktion oder so stattfindet) und ich zerstöre nicht nur durch meine Art das Leben meiner Mitmenschen sondern auch das meiner Familie und Freunde (es ist so und dass das so ist liegt nicht daran weil ich zu streng zu mir bin oder so etwas).
das Problem was ich habe ich will mir schon seit ca. 3 Jahren dass leben nehmen und ich denke wirklich täglich darüber nach und wen ich an die Zukunft denke habe ich dass gefühl das es nur noch schlimmer wird in Zukunft. Ich habe schon gesagt dass ich mir das Leben nehmen will/wollte und seit dem hat sich trotzdem nichts geändert und warum ich mir dass leben nicht einfach nehmen kann ist der Fakt dass ich noch mehr Angst davor habe nicht zu existieren als in die Hölle zu kommen (auch wenn wahrscheinlich anders rum begründeter währe diese Angst.) und deswegen kann ich es mir nicht nehmen mein Leben und ich will auch nicht das Leben meiner Familie und Freunde zerstören in dem ich mich umbringe aber ich will auch nicht ein Leben leben in dem ich durchgehend Unglück bin und weiterleben um mir dann schlussendlich doch noch später irgendwann dass leben zu nehmen möchte ich auch nicht denn dan könnte ich mir diesen Kampf direkt ersparren und deswegen würde ich gern deine Meinung hören.
was würdest du tun?

Leben, Freundschaft, Tod, Psychologie, Depression, depressiv, Ehrlichkeit, Liebe und Beziehung, Selbstmord, Suizid, lebenswert
18 Antworten