Kann funktionieren - tut's aber meistens nicht. Fernbeziehungen erfordern ein sehr hohes Maß an Vertrauen und Geduld und extrem guter Kommunikation. Und machen auch nur Sinn, wenn irgendwann die Option besteht, dass man zusammenleben kann oder zumindest näher beieinander ist.

Ich hatte 2 Jahre eine Fernbeziehung bevor wir dann endlich zusammenziehen konnten. 8000 km dazwischen, Treffen nur 2 bis 3 mal im Jahr für 2 bis 3 Wochen.

...zur Antwort

Der hat wohl ein großes Herz, der Gute! Aber auch das kann irgendwann mal ausgereizt sein!

...zur Antwort

Wer nicht in der Lage ist, sich selbst zu bewerben und selbst Gespräche zu führen, IST sowas von unselbständig, da kannst du auch nichts dran retten. Da muss er schon selbst dran arbeiten, sonst wird das nix.

Wenn bei mir Leute anrufen, die einen Job für jemand anderen suchen, haben die auch gleich verloren. Keine Chance. Soviel Selbständigkeit ist ja wohl das mindeste!

...zur Antwort

Ich würde sagen, es wird gefragt, ob du schonmal in der Lage von jemandem gewesen bist, gegen den man Vorurteile hatte. Also geht es um Vorurteile gegen dich.

...zur Antwort

Seit/ward ihr und eure Geschwister in dem Alter auch so?

Nein. Ich habe meinen Bruder nie geküsst und er mich auch nicht. Nicht mal einen Kuss auf die Wange. Einen Kuss zwischen Geschwistern auf den Mund finde ich eher.... seltsam.

...zur Antwort

Streng genommen dürftest du als Moslem gar keine "Beziehung" haben. Wenn du aber über eine solche nachdenkst, sollte es dir auch egal sein, welche Religion sie hat und dass sie mal was trinkt und locker drauf ist. Falls du damit ein Problem hast, lass es besser gleich sein. Dann ist das von vornherein zum scheitern verurteilt.

...zur Antwort