Natürlich haben auch Einbrecher Rechte. Aus Notwehr darfst du nur vollbringen, was zur Abwehr des Angriffs auf deine Rechtsgüter das mildestmögliche geeignete Mittel darstellt. 

...zur Antwort
Man braucht nur eine Karte und einen Kompass oder?

Du hast es erfasst.

...zur Antwort

Nein, bist du grundsätzlich nicht. Lass es halt da.

...zur Antwort

Warum will sie überhaupt eine GbR gründen? Und ein Plan funktioniert natürlich nicht, weil du ja nicht arbeitslos bist.

...zur Antwort

Ja, du darfst das Ding im öffentlichen Verkehrsraum mit keinem Führerschein führen.

...zur Antwort

Da wird nichts dramatisiert. Die Klimaentwicklung lässt sich doch an den Zahlen ganz genau ablesen.

...zur Antwort

Ja, und?

...zur Antwort

Na Pfannkuchen, wieder mal mit Halbwahrheiten und Lügen unterwegs?

"Jay Pasachoff, an astronomy professor at Williams College, said that Pluto's global warming was "likely not connected with that of the Earth. The major way they could be connected is if the warming was caused by a large increase in sunlight. But the solar constant--the amount of sunlight received each second--is carefully monitored by spacecraft, and we know the sun's output is much too steady to be changing the temperature of Pluto"

http://news.mit.edu/2002/pluto

Der Rest ist dann auch wieder ausgemachter Stuss. Wirst du für die Verbreitung dieses Blödsinns eigentlich bezahlt oder ist das dein Hobby?

...zur Antwort

Ja, grundsätzlich muss sie das. Leider wird es kompliziert, wenn sie es nicht tut. Dann kannst du sie nur auf juristischem Wege dazu zwingen.

...zur Antwort

Warum wird heute so verstärkt eine menschengemachte Klimaerwärmung mit in Kürze hereinbrechenden katastrophalen Folgen proklamiert, …?

... wenn bereits seit ca. 14 Jahren der Betrug mit der berühmten Hockeystick-Kurve, welche jahrelang vom IPCC und weiteren Verfechtern der Treibhaustheorie vorgelegt wurde, aufflog und starke Manipulation der zugrundeliegenden Daten nachgewiesen werden konnte, wie es dieser Bericht, genau faktisch belegt, darlegt?:  http://www.klimaskeptiker.info/index.php?seite=manipulation.php&fbclid=IwAR2RvGHqJGXpzHVBzbXCs0EX4MtVN5QhQo2rMzbsJHGLq0xaUu3AplgqY_s

Zitat aus dem Bericht: „Mit der Hockeystick-Kurve wurde viel Meinung gemacht und schlechtes Gewissen erzeugt. Insbesondere sind die gut dokumentierten und bekannten Klima-Schwankungen der letzten 1000 Jahre (Klimaoptimum im Hochmittelalter, „kleine Eiszeit” in der beginnenden Neuzeit) in der Hockeystick-Graphik nicht zu erkennen. Jeder Betrachter ohne Zusatzkenntnisse mußte also annehmen, daß das Klima sich früher nie, in den letzten Jahren aber dramatisch geändert habe.“ (Zitat Ende)

Warum wird weiterhin bis heute entsprechend der Darstellung der Hockeystick-Kurve ein dramatischer Klimawandel geglaubt, wenn der Betrug bereits vor vielen Jahren aufflog und die tatsächlichen unmanipulierten Daten ein ganz anderes Bild zeichnen und wir in Wirklichkeit ganz normale Vorgänge eines Milliarden Jahre ablaufenden natürlichen Klimawandels vor uns haben, wo es auch Schwankungen ganz ohne menschlichen Einfluss gab (siehe hierzu auch Grafik im Bericht der letzten 11.000 Jahre)?

...zur Frage

Nur weil dein Autor nicht in der Lage ist, die Kurve korrekt zu interprtieren widerlegt er damit so gar nichts.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/klimaskeptiker-aussenseiter-befeuern-die-leugnungsmaschine-a-503936.html

...zur Antwort

Zum einen bezweifle ich, dass es sehr viele Jugendliche gibt, die noch altmodischer sind als er. Zum anderen gibt es sich diese Attitüde selbst und vollkommen durchkalkuliert. Dann muss er áber eben auch mit den Reaktionen darauf leben. Die Menschen, die in ihm die Wiedergeburt ihres verknöcherten Opas sehen, will er sowieso nicht ansprechen.

...zur Antwort