Was tun bei Nazi-Nachbarn?

Hey,

Das wird jetzt ein etwas längerer Text: Undzwar haben wir (mein mitbewohner und ich) einen richtigen Nazi nachbarn. Er ist so ca 70-80 jahre alt und man merkt richtig, wie er uns hasst. Also, damit ihr versteht: wir sind beide schwarz und er wohnt direkt gegenüber und sein balkon ist genau neben unserem. Er ist nicht dement oder so, kann also klar denken (außer seiner einstellung) aber er ist nicht grad beliebt. Trotzdem redet er mit anderen Nachbarn, die ihm aus höflichkeit zuhören. Da nennt er uns hinter unserem rücken auch immer n*ger (sagen uns die nachbarn oft) und sagt es uns sogar manchmal so zu, wenn ihn etwas grad stört und er einen sündenbock braucht. Jedes mal, wenn wir irgendeinen fehler machen, ruft er direkt die polizei: wir haben die musik etwas zu laut, jemand lässt seine schuhe vor der haustür (auf unserer seite), mein mitbewohner raucht (eine normale zigarette!!!!) auf dem Balkon, uns fällt ein Blumentopf ausversehen vom Balkon. Jedes mal die polizei. Solche sachen eben. Die anderen nachbarn sagten selber, dass er sehr gegen Ausländer, schwarze und Juden war, was er oft in Konversationen erwähnte.

Wie sollen wir dagegen vorgehen? Ausziehen können und wollen wir nicht, mit ihm reden funktioniert auch nicht (haben wir oft versucht, haben ihm auch oft hilfe beim tragen oder anderes angeboten), familie und freunde hat er auch nicht...

Hoffe, ihr wisst, wie wir da vorgehen können.

LG

Polizei, Nachbarn, Nazi, Rassismus, Streit
16 Antworten