Fallout 4 Preston Garvey Missionen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es SIND unendlich viele. Das sind immer neue zufallsgenerierte Missionen, die nie aufhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 2pacalypse2
16.02.2016, 14:24

das ist ja extrem langweilig.

0

Wow Leute wie wärs wenn ihr euch lieber die Witcher3 holt?! Da gibts abseitz von Quests und questen gar nichts oder wie wärs glei mit einem lineares Spiel.

Prestons Missionen (Minutemen)

  1. Ihr seid eine Bullenarmee aus mehr oder weniger Freiwilligen und wenn ihr kein bock habt dann macht ein auf Kölnercopstyle
  2. Ich hab all meine Siedlungen gut bis sehr gut verstärkt das mindert die Chance (OK Preston hat euch das nie gesagt)
  3. Es sind Quests wie alle anderen auch. Sie dienen zum einen der Beschäftigung und zum anderen nehmen sie die Spieler an die Hand (das was ihr kennt und wollt) um ihn vom Obsessiven Sammelsyndrom abzuhalten der einen das Spiel kaputt macht.
  4. Wenn ihr erstmal alle einzigartigen Quests gemacht habt werden ihr euch befreit fühlen und nur noch machen was euch gefällt sofern ihr nich schon wieder der Monotonie verfallt.

Ich hab mal ein Fußballspiel gesehen da haben sie den Ball mit den Händen in ein in der Luft hängenden Tor gekickt man die hatten keine Ahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Missionen sind immer zufällig und endlos.

Allerdings gibts auf Nexusmods eine kleine Mod, die die Missionen auf Wunsch komplett rausnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?