PSP Portable Game Player 4.3 updaten wie? Jailbreak, Firmware?

Hallo, ich suche schon die ganze Zeit im Internet nach Infos und finde wirklich nichts. Ich habe ein China Teil, das wie eine Playstation Portable aussieht, es spielt alle NES und Gameboy Color, Advanced Spiele ab, zusätzlich Musik, Filme und macht Fotos.

Nun möchte ich eine neue Firmware drauf haben, weil manche GBA Spiele dort nicht funktionieren. Nur wie mache ich das alles?

Wenn ich die Konsole an den PC anschließe, sehe ich sehe ich nur Ordner wie EBook, Game, Music, Pictures, Record, System, Txt, Video.

So dachte ich, System wäre ein Root Ordner, nur da sind die Ordner Fonts und Playlists.

Sieht alles wie bei PSP ähnlich aus, nur kann ich da zB keine Ordner oder Firmware von PSP direkt übernehmen.

Selbst wenn ich auf dem USB von der Konsole alle oben genannten Ordner lösche, stellt die Konsole die Ordner wieder her und hat nur die Spiele gelöscht, die ich manuell reingelegt habe. Die Hauptspiele vom System bleiben aber.

Sieht für mich so danach aus, dass ich einige Ordner nicht sehen kann. Sind da root Ordner die nicht sichtbar sind???

Irgendwie kann keiner helfen, wisst ihr es vielleicht wie ich vorgehen muss oder kennt ihr jemanden, der sich mit Jailbreak, Firmwares usw. auskennt?

Ist es eigentlich möglich, eine neuere Firmware da drauf zu spielen?

Kennt ihr sonst noch bestimmte Computer Foren, wo ich zu meiner Frage Hilfe bekommen kann?

Meine Daten

Konsole Handheld Gameplayer X6 Firmware P2_100423_int_us225a_...

Hack, Nintendo, Konsolen, Jailbreak, Firmware, PSP, Update, Gameboy, Handheld
0 Antworten
Fachhochschulreife nachholen? Lohnt das bei mir?

Hallo,

ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht etwas helfen. Ich bin 27 Jahre alt und am überlegen, ob ich eventuell Fachhochschulreife nachholen sollte. Würde ich damit schon mal mehr verdienen im öffentlichen Dienst? Es geht um Verwaltung (gelernt Bürokaufmann)

Momentan werde ich mit abgeschlossener Ausbildung und Berufserfahrung nach Entgeltgruppe 6 bezahlt. Bis Entgeltgruppe 8 ginge maximal mit der Ausbildung, alles darüber muss man einen besseren Abschluss haben. Könnte ich theoretisch schon mit Fachhochschulreife höher eingruppiert werden bzw. eine höhere Stelle annehmen? Oder ginge das nur mit Fachhochschulreife + Studium?

Dann das nächste Problem: Ich bin Vollzeitbeschäftigter und würde es stressig finden, danach nach Hause zu fahren und dann erst paar Stunden später zur Abendschule zu fahren. Also dachte ich da an Fernschule und würde dann meine Arbeitszeit 38,5 Std auf 35 Std reduzieren. Klingt nicht viel, aber so hätte ich jeden Tag ab 14 Uhr Zeit statt 15.30/16.00 Uhr. Jedenfalls könnte ich nie meine Arbeit ganz aufgeben, bin auf das Geld angewiesen und muss für das Haus bezahlen. (durch Erbschaft bekommen)

Nun meine Frage noch: Lohnt das, was ich vorhabe? Lohnt das Fachhochschulreife über Fernschule nachzuholen oder nur eher dann, wenn ich danach auch etwas studiere?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen oder auch eure Erfahrungen bekannt geben, wenn ihr so einen ähnlichen Fall hattet.

Schule, Fachhochschule, Weiterbildung, fachhochschulereife, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
2 Antworten
Heizkosten Gasverbrauch zu hoch was tun

Hallo Leute,

ich könnte gut eure Hilfe gebrauchen. Wir haben eine Abrechnung von der Stadtwerke bekommen und wollen jetzt zum günstigeren Anbieter über Check24 wechseln, damit wir etwas sparen. Allerdings möchte ich gerne von euch wissen, wie man den Verbrauch an Gas sinken kann.

Wir wohnen in einem 200 m² Haus und haben einen Gasverbrauch von 40.000 (die Jahre davor waren auch immer so hoch immer von 40.000 - 50.000, einmal hatten wir es auf 30.000 geschafft.) Gasverbrauch in km/h.

Ist der Gasverbrauch von 40.000 zu hoch oder eher normal für die Hausfläche. Ich meine das sind eigentlich 2 Häuser, nur ein Haus mit einem Anbau. In dem einen anderen Haus wohnte dieses Jahr gar keiner, im anderen wohne ich zurzeit mit meiner Mutter. Im Keller haben wir nur eine Gastherme, die beide Häuser beheizt.

2 Fragen von mir:

1.) Zählt der Gaszähler sobald Gastherme an ist und läuft (auch wenn alle Heizkörper ausgedreht sind). Würde gerne wissen, ob man morgens bevor man zur Arbeit geht die Gastherme immer ausmachen sollte oder eher alle Heizkörper runterregeln sollte.

2.) Zum Thema "Gas sparen" gibt es ja mehrere Möglichkeiten wie z.B. Wärmepumpe etc. Gibt es aber für die Räume (Zimmer z.B.) selbst eine Möglichkeit diese Räume zu isolieren wie z.B. beim Dachboden mit Dämmstoff, Dampfbremsfoilie?

Nächstes Jahr wollten wir am Haus draußen Styroporplatten anbringen, damit man Heizkosten sparen kann. Habt ihr sonst vielleicht Tipps, was man in den Räumen innen machen könnte oder sonst noch etwas anderes? Vielen Dank im Voraus schonmal.

sparen, Gas, Heizkosten, Gasverbrauch, Gastherme, verbrauch-zu-hoch
2 Antworten