Zwischenbescheid nach Vorstellungsgespräch?

2 Antworten

Das ist meiner Ansicht nach eine Hinhaltetaktik - mir schon passiert.

Wenn du Glück hast, und der andere Kandidat springt ab, dann passt alles.

Es kann natürlich sein, dass die wirklich noch etwas bereden müssen, weil der Verantwortliche keine Zeit hat; bei mir war es leider so, dass es in 2 von 2 Fällen in obiger Situation zu einer Absage kam... Aber okay. Alles Gute Dir!

1
@Zellner82

Ja, ich nehme auch an, ich bin zweite Wahl, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. ;-) Und danke!

0

Letztlich kann es jeder der Gründe sein.

Bei mir war es letztes Jahr, dass der Chef erkrankte.. auch ne Variante.

Danke - da ist also alles möglich. Ich finde den Job halt so gut, dass Team war sehr sympathisch... ich will den haben und mach mich gerade etwas verrückt. Aber ich kann überhaupt nicht einschätzen, ob das Gespräch gut lief oder nicht... viele inhaltliche Fragen, auf die man sehr unterschiedlich antworten kann und ich weiß nicht, ob sie das hören wollten, was ich gesagt habe oder was ganz anderes... Aber vielleicht bin ich nicht gleich rausgeflogen, wenn die sich die Mühe eines Zwischenbescheides machen.

0

Was möchtest Du wissen?