Zweites Date - bei ihm zuhause Kochen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es muss nicht sein dass er sich mehr erhofft. Wenn du zu viel Angst hast lehne ab. Ansonsten gehe hin, wenn er dir zu Nahe kommt kannst du immernoch gehen. Aber dann weißt du wenigstens wie er "tickt"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, vielleicht möchte er schon Sex. Daran ist doch nichts Schlimmes. Wenn du noch keinen möchtest, kannst du doch das Zauberwort "Nein" benutzen. Er wird ja kein Unhold sein, der dir dann kein Essen gibt und dich nach Hause schickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es ist jetzt nicht direkt automatisch das sowas direkt heißt das er dich ins Bett bekommen möchte. Ich denke eher das er einen romantischen Abend mit dir verbringen möchte. Und wenn du dann merkst das es doch etwas zu weit geht, dann kannst du das ganze ja direkt unterbrechen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag doch mal nach, wie es mit seinen exfreundinnen war oder so. Dann kannste dir schon grob ein bild machen, ob er ein Mascho ist oder doch ein ganz lieber, der wirklich nur für euch kochen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht will er wirklich einfach nur kochen. Dieses ständige Hineininterpretiere ist auch nicht gut, also lass dich auf das Date ein und falls er doch Hintergedanken hat, musst du ihm einfach erklären dass du das nicht willst und ich bin mir sicher dass er es akzeptiert

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?