Zweitbenutzer bei Steam?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gäbe zusätzlich zu dem was die anderen bereits geschrieben haben die Möglichkeit den Steam Authentificator (Steam App (Steam Guard)) zu benutzen. Dann muss man nämlich immer wenn man sich einloggt einen Code besitzen der sich jede 30 Sekunden oder so ändert. Musst halt nur dann immer wenn du dich irgendwo einloggst den Code wieder eingeben, ist aber dafür optimale Sicherheit.

Lg Akira

Wenn er die EMail Adresse des Accounts weiß und sich einloggen kann, hast du ein Problem. Du müsstest versuchen erst die E-Mail zu ändern und kannst dann ganz in ruhe das Passwort verändern. Das war es schon. Denn durch Passwort vergessen kann er ganz leicht auf die EMail adresse zugreifen sofern er sich dort einloggen kann. ;)

Passwort ändern. Dann kommt er auch in Zukunft nicht mehr rein. Und: gibt niemals nie wieder dein Passwort her. Der hätte den Account jetzt genau so gut kapern und verkaufen können.

Was möchtest Du wissen?