zwei Zitate aus der gleichen quelle?

4 Antworten

Wenn die Quelle nicht in einer Bibliographie mit genauen Angaben steht, sind genaue Angaben besser. Zum Teil gibt es zwar auch Hinweise wie a. a. O. ("am angegebenen/aufgeführten Ort") und Ähnliches, aber dies ist zum Verfolgen und Überprüfen nicht angenehm. Vor allem wenn die Fußnoten mehrere Seiten voneinander getrennt sind und insgesamt viele Fußnoten in dem Text stehen, ist die Suche nach den genauen Angaben, um etwas nachzulesen, mühsam.

Ratsam ist das Hineinsetzen in die Bibliographie mit genauen ausführlichen Angaben (Vollbeleg). In die Fußnoten kann dann ein Kurzbeleg gesetzt werden (Nachname, Erscheinungsjahr, Seitenzahl). Durch eine alphabetische Anordnung kann dort über den Nachnamen dann schnell die genaue Angabe gefunden werden.

Die Abkürzung vgl. bezieht sich auf inhaltliche Anlehnung oder einen weiterführenden Hinweis. Dies ist also bei einer freien Wiedergabe passend, aber nicht bei einem wörtlichen Zitat.

wenn du die Stelle schon mal angegeben hast kannst Du zitieren. a. a. O am angegeben Ort

danke für die antworten... aber wir ist es, wenn ich ein ein und der selben quelle, also wenn ich wie in meinem fall eine hausarbiet über ein bestimmtes buch schreibe, dann zitiere ich ja die ganze zeit aus diesem buch.... was ja quasi die ganze zeit die gleichen angaben sind, bis auf die seitenzahl, muss ich dann trotzdem immer wieder den titel und jahr usw. in die fußnote schreiben???

Seminararbeit - Internetquellen angeben (englisch)?

Hallo~

Ich arbeite gerade an meiner Seminararbeit und habe mehrere Fußnoten die aber den gleichen Link zu einer Seite haben. Wie kann ich das denn schöner machen, dass ich nicht bei jeder Fußnote (die folgen nämlich aufeinander) dasselbe stehen hab?
Die Arbeit ist auf englisch falls das was ausmacht. Bei meinen Buchquellen habe ich nach der ersten Fußnote dann nur noch Autor und Seite angegeben, oder ist das falsch?

...zur Frage

Für meine Hausarbeit zum Thema Nationalsozialismus brauche ich unbedingt Zitate aus der Zeit des NS für bestimmte Themen?

Also wie bereits in der Überschrift steht, brauche ich Zitate aus der Zeit des Nationalsozialismus zu den Themen "Leistungsschau", "Technik", "Industrie" oder "Fortschritt". Ich habe bereits gesucht, aber leider keine Zitate von den Zeitgenossen gefunden. Vielleicht kennt ja jemand ein Zitat welches zu einem der Themen passt. Sogar wenns nur ein einziges Zitat ist, ich würde mich freuen wenn ihr mir dieses schickt. (natürlich mit dem Namen der Person, welche dieses Zitat ausgesprochen / geschrieben hat)

Lg <3

...zur Frage

Internetquellen in Fußnoten angeben

Hallo, ich schreibe zurzeit meine Seminararbeit in der Q12 im Gymnasium. Wie gebe ich Internetquellen in Fußnoten in Kurzform an? Weil z.b. bei Büchern kann man als Fußnote schreiben: "Name, Jahr, Seite" Wie mach ich das bei Websiten??

...zur Frage

Wie schreibt man ein Zitat, von dem nur der Autor bekannt ist, in die Fußnoten?

Hallo, ich bin dabei eine Hausarbeit zu schreiben, bin so gut wie fertig und jetzt kommt die Einleitung. Diese wollte ich mit einem Zitat beginnen. Das Problem ist, dass es zu dem Zitat nur einen Autor gibt, aber kein Datum oder sonstige angaben. Wie muss ich das nun mit der Fußnote handhaben?

...zur Frage

Wie zitiere ich Quellen in denen schon Fußnoten sind?

Ich sitze grade an meiner ersten Hausarbeit für die Uni und habe einen Text vor mir in dem schon Zitate und Zitate im Zitat und Fußnoten vorhanden sind. Wie zitiere ich das nun ?

Beispiel:

1.Das Haus war braun. ² 2."Letztes Jahr war das Haus noch 'braun'." ³

Kann ich bei 1. nun einfach normal zitieren oder muss ich die Fußnote auch noch irgendiwe einbringen? Und bei 2. weiß ich auch nicht wirklich was zu tun ist.

...zur Frage

Zitiere ich so richtig (VWA, Kurzzitat und Fußnoten)?

Hallo

Ich würde gerne wissen ob es richtig ist, wenn ich bei meiner VWA Fußnoten verwende in denen in Autor, Titel und Seite angebe und am Ende der Arbeit ein Quellenverzeichnis mit vollständigen Angaben anhänge. Und muss am Ende von so einem "Kurzzitat" in der Fußnote immer ein Punkt sein? Also auch wenn ich nur eine einzige Seite zitiere? Vielen Dank schonmal, Alice

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?