zwei unterschiedliche sim karten aber gleiche rufnummer?

4 Antworten

nein, sonst brauchtest du ja nur eine ;) . gibt aber handys in die du zwei karten mit unterschiedlichen nummern einwerfen kannst.

Pro Simkarte eine Telefonnummer. Wäre sonst lustig.

Sollte eigentlich nicht möglich sein, und nicht sinnvoll, da sonst es Konflikte geben könnte, wenn du eben diese Rufnummer wählst. Ich vermute mal diese Rufnummern werden nicht von den Telefonanbietern alleine Gewählt. Meine Vermutung ist, dass jeder Telefonanbieter seine eigene Vorwahl hat.. und somit nicht befürchten muss, dass er eine bereits bestehende Telefonnummer "überschreibt" Ich hoffe das war halbwegs verständlich

Gruß

Blackwhiterose

Die Vorwahlen gehören seit 2002 nicht mehr den Anbietern, so kann es sein, dass die Vorwahl 0163 z.B. einmal auf e-plus und einmal auf Vodafone liegt. (→ Rufnummernmitnahme)

0
@Bruno01

Rufnummermitnahme interpretiere ich so:

Ich war beim Anbieter A und habe die Rufnummer X, jetzt wechsele ich zu Anbieter B, behalte aber Rufnummer X. Also sollte auch da keine Überschneidungen Verfügbar sein.

0

Nein, es gibt keine 2 gleichen Rufnummern, das macht auch keinen Sinn!

Was möchtest Du wissen?