Zwei Fünfen= sitzenbleiben?

5 Antworten

Hallo.

In einem Schulhalbjahr hatte ich mal 3 x 5 auf dem Zeugnis. Im Endjahr habe ich "nur noch" 1 x 5 gehabt.

Es wurde mir folgendermaßen erklärt, damals:

Eine 6 kann man mit einer 2 ausgleichen, um auf eine 4 zu kommen.

Eine 5 kann man mit einer 3 ausgleichen, um auf eine 4 zu kommen.

Die 5 oder 6 darf aber glaube ich nicht in einem Hauptfach sein, damit das funktioniert.

Man kann wohm nicht mehr als 2 Noten in einem Schuljahr ausgleichen.

Meine eigene Erfahrung.

KEINE Gewährleistung auf Richtigkeit!!!

Also kann ich mit meinen 2 Fünfen (in der Frage standen es waren 5 war aber mein Fehler) diese durch 3 zweien (alles in Nebenfächern) das ausgleichen und sollte somit nicht sitzenbleiben?

0

Du kannt höchstens 2 5er ausgleichen. Für eine brauchst du ne 3, für zwei brauchst du zwei 2er. Wenn du mehrere 5er hast oder einen davon nicht ausgleichen kannst bleibst du sitzen.

Ich kann ja die 2 fünfen durch 3 zweien ausgleichen

0
@RandomGuy908

Oben hast du geschrieben dass du 5 5en hast. Du kannst Hauptfächer nur durch Hauptfächer ausgleichen aber solange keine 6 dabei ist sollte das tatsächlich klappen.

0

In welchem Bundesland wohnst du? In Bayern kannstvdu nicht ausgleichen da würdest du so sitzen bleiben

Das kann man dir nur beantworten, wenn man deine Schulform und dein Bundesland kennt.

Was möchtest Du wissen?