Zur Bundeswehr trotz damaliger Kriegsdienstverweigerung

5 Antworten

Wegen der damaligen Kriegsdienstverweigerung wirst Du nicht abgelehnt. Die Bundeswehr freut sich über jeden neuen Krieger, der halbwegs brauchbar ist.

Bist du dir da sicher bzw woher hast du die Info?

0

Du musst sehr glaubhaft erklären, warum du damals verweigert hast und warum du diese Gründe nicht mehr zutreffen.

Die Leute sind ja nicht blöd und wissen, dass du damals wahrscheinlich nur gewisse Gründe aber bestimmt keine Gewissensgründe hattest.

Diese Frage kann Dir ein Wehrdienstberater beantworten. Ich denke, es kommt sehr darauf an, was Du damals geschrieben hast. Wenn es der übliche Copy-Paste Kram war, würde ich darauf Bezug nehmen und erläutern, warum die im KdV-Antrag geschilderte Situation nicht mehr gegeben ist.

Trotz körperlicher Einschränkung zum Bund?

Gibt es Ausbildungsberufe/Studienmöglichkeiten bei der Bundeswehr für junge Menschen, die körperlich nicht voll belastbar sind?

...zur Frage

Bundeswehr .. Freund

also mein freund, der (17jahre in 2 monaten 18jahre) hat noch keinen brieg von der Bundeswehr zurückbekommen trotz angegebenem asthma.. heißt das jetzt dass er zu bundeswehr muss??

(er will keinen zivildienst machen)

muss er jetzt zur bundeswehr?? oder heißt es dass er abgelehnt wurde??

...zur Frage

Kriegsdienstverweigerung nach abgeleistetem Wehrdienst

Hallo,

Ich hatte vor nunmehr 12 Jahren das Vergnügen, meinen Wehrdienst bei der Bundeswehr abzuleisten. Nach meinem Ausscheiden war ich zu keiner Zeit für irgendwelche Aktivitäten als Reservist eingeplant.

In den letzten Jahren bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass eine Tätigkeit als Soldat bei der Bundeswehr -sowohl in Friedenszeiten als auch im Verteidigungsfall- nicht mehr mit meinen weltanschaulichen Prinzipien vereinbar ist.

Ich möchte daher nun nachträglich einen Antrag auf Kriegsdienstverweigerung stellen. Meine Frage hierzu ist: Wie läuft ein solcher Prozess formell ab? Welches Gremium entscheidet über meinen Antrag, nachdem die allgemeine Wehrpflicht vor mehreren Jahren ausgesetzt wurde?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Mit Rückenproblemen zum bund?

Bin t2 gemustert worden und gehe am 1.1.2011 zur bundeswehr mit der absicht mich zu verpflichten. habe aber leider eine leichte skoliose.

kann mich das beim bund behindern?

...zur Frage

Tätigkeitsnachweis für die Bundeswehr?

Guten Tag, vor einer Woche hatte ich ein Beratungsgespräch bei der Bundeswehr und heute habe ich meine Bewerbungsunterlagen abgegeben, jedoch habe ich meinen Tätigkeitsnachweis vergessen und soll ich nun per Mail nachschicken. Nun zu meiner Frage was genau ist das? Der Herr der mich Beraten hat meinte zu mir das bekomme ich beim Arbeitsamt. Ich habe die Schule vor 4 Monaten gemeldet und hab mich vor ca. 2 Monaten Arbeitslos/Arbeitssuchend gemeldet und hatte seitdem keinen Job oder so. Wie gehe ich nun vor ?

...zur Frage

wo kann ich zum soldat ausbilden lassen kann auser bei der bundeswehr

Hi leute kann mir jamand sagen wo ich mich zum soldaten ausbilden lassen kann auser bei der Bundeswehr die haben mich abgelehnt wegen meinem abschluss bin mit T2 gemustert

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?