Zungenpiercing Frage c:

5 Antworten

Folgendes solltest du vermeiden, da das alles andere als förderlich für die Wundheilung ist: Alkohol, Tabak, zu scharfe und stark gewürzte Speisen, Lebensmittel mit viel Fruchtsäure usw. Bei den Milchprodukten solltest du einfach auf ganz frische, pure Milch verzichten wegen den Bakterien, alles andere kannst du problemlos essen..

Ich geh mal davon aus, dass der Kartoffelbrei mit Milch zubereitet wurde? Wenn ja, lass diesen erstmal weg :)

Wenn der Spinat nicht zu würzig ist, kannst du de problemlos versuchen aber pass auf, dass keine nichts hängen bleibt, falls es Blattspinat ist :P

du kannst alles essen, selbst wenns weh macht, solang dus aushalten kannst/willst ist alles möglich allerdings sollte man wie schon geagt bei milchprodukten vorsichtig sein, aber gefährlich sind diese auch nciht, nur durch die geschwollene zunge kann sich deine zunge nicht selbst reinigen da du vorsichtiger schluckst, sprichst etc... deshalb solltest du dieso so weit es geht vermeiden denn sonst kann auf deiner zunge eine bräunliche schicht entstehen die üblen mundgeruch auslöst, der allerdings nach dem abheilen der piercings wieder weggeht... oder du schrubbst nach dem essen von milchprodkten deine zunge mit der zahnbürste wenn das nciht zu große schmerzen sind für dich dann bekommst kein mundgeruch so hab ichs gemacht ;)

aber das milchprodukte gefährlich sind ist ein irrglaube bin selbst piercer und habe schon so einiges darüber gelesen ;)

Wieso hast du denn nicht deinen Piercer gefragt.. ruf den doch einfach mal an oder google "Frisches Zungenpiercing was essen"

Du darfst soweit alles essen außer Milchprodukte wegen den Bakterien... An Guadn :)

Was möchtest Du wissen?