Zungenpiercing {echt eklig}?

 - (Piercing, Zungenpiercing)  - (Piercing, Zungenpiercing)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt davon, wenn der Stecker nicht rechtzeitig gegen einen kürzeren ausgewechselt wird und man dann nachts im Schlaf mit den Zähnen am Stecker zieht - das Problem ist bekannt und durchaus verbreitet. Deswegen wechseln wir im Studio die Stecker bereits nach 5 Tagen zum ersten Mal aus...

Auf dem Bild kann man den Einriss in der Zunge sehr gut erkennen, daß das dann auch neue Wundflüssigkeit erzeugt ist ja nicht überraschend.

Den Stab schleunigst beim Piercer kürzen lassen und ansonsten mit desinfizierender Mundspülung pflegen - dann heilt das in kürzester Zeit auch wieder zu und ab.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin seit 1989)

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

Mein Piercer hat mir gesagt das ich das Piercing erst nach ca. 3 Wochen wechseln muss oder soll und ich nicht früher kommen soll

0
@FuckLife

Tja, man sieht ja, daß es bei dir nicht gut gegangen ist mit so spät erst wechseln...

0

ich habe mal meinen piercer gefragt wann denn der folge termin wäre.. und der meinte auch nach 2 wochen

0
@sagichdirnicht8

optimal ist es, das erste Mal nach 5 - 7 Tagen und ab da etwa wöchentlich zu wechseln - aber das ist halt auch Arbeit für den Piercer die nicht jeder machen will...

0

Das ist eine Wundflüssigkeit, im Mund ist es normal, dass es dann auch etwas dicker bzw. fester wird. Ich denke, deine Zunge war am Anfang auch etwas dicker/geschwollen am Anfang? Aber nach einem gewissen Zeitraum müsste dann auch die Wundflüssigkeit weniger rausfließen. Manchmal schon nach ein paar Tagen oder auch gar 1-2 Wochen. Wenn die Wundflüssigkeit immer noch wie in den ersten Tagen nach dem Piercing stark rausfließt, dann würde ich vielleicht nochmal zu dem Ort gehen, wo die das Piercing reingemacht haben bzw. zum Arzt

Fault Dir die Zunge weg? Hupsie😱

Warum macht man sowas ? Geh zum Arzt ... Selbst Schuld ..

Was möchtest Du wissen?