Zum Frauenarzt ohne dass es die Eltern erfahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du familienversichert bist in einer gesetzlichen Krankenkasse (z.B. DAK, AOK ...) und über 14 Jahre bist, werden es deine Eltern nicht zwangsläufig erfahren.
Wenn du privat versichert bist, dann wird eine Rechnung erstellt.

Danke schön für das 'Sternchen'! (:-)

0

Dann sagst Du halt Deinen Eltern, Du möchtest Dich mal durchchecken lassen, weil bei Freundin x und y irgendwas vermeintlich anders ist und Du wissen willst, ob bei Dir alles normal läuft.

Du  brauchst nur deine Versichertenkarte mitnehmen. Deine Eltern bezahlen das nicht. Außer ihr seid privat versichert.

Und du musst über 14 sein.

deine elter werden davon nichs erfahren müssen der artz hat ja schließlich schweigepflicht

Was möchtest Du wissen?