Zum ersten mal kellnern, habt ihr Tipps?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1) Guck dir doch die Getränkeliste nochmal an und schau dir die englischen Übersetzungen dazu vorher an, damit du es wenigstens schon mal gehört/gesehen hast. Ansonsten wird es auch mit wenig englisch schon gehen bzw. es kann ja keiner von jedem Kellner erwarten, dass er Mehrsprachig ist.

2) Sprich dich ab und achte mehr auf dein Team/Kollegen, als auf die vielen Besucher, sonst verlierst du evtl. schnell den Überblick, wirst panisch o.ä. Das bei euch intern die Abläufe reibungslos funktionieren ist für dich wichtiger, als Gäste die quengeln.

3) Das Probearbeiten ist ja nicht nur für deinen Chef gut, um zu sehen ob du geeignet bist, sondern auch für dich ein Schutz um zu sehen, ob es dir liegt. Also einfach ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine panik, ich arbeite seit zwei jahren in der Gastronomie und kann selbst kaum Englisch. Meistens ist es sogar sehr witzig sich auf englisch mit den gästen zu unterhalten. Bleib einfach locker höflich und seh gepflegt aus. Und konzentier dich auf deine Arbeit. Kellnern ist nicht schwer ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Gastronomiebereich ist ein freundliches Auftreten und gute Laune das Wichtigste! :-)

Und halt eine gute Konzentration bei Bestellungen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?