Zuerst dehnen und dann warm laufen oder umgekehrt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erst laufen und dann dehnen. Nach dem Laufen sind deine Muskeln "durchgenommen" und sind bereit gestreckt und angespannt zu werden. Ich mache immer 10 Minuten auslaufen und 5 Minuten gehen und dann 5-10 Minuten dehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer in die aufgewärmte Muskulatur dehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst läufst Du dich warm und danach dehnst Du dich. Wenn Du es andersrum machst, kannst Du dir ernsthafte Verletzungen zufügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RafaelR
18.04.2016, 20:17

Danke :)

Kurze Frage zu den Verletzungen: Ich hatte letztens ein "ziehen" im Unterschenkel, und er war auch ziemlich hart. Das ging nach so 10 min wieder weg, aber was war das? Und könnte das an dem fehlerhaften Aufwärmen liegen? 

0

Was möchtest Du wissen?