Zuckerfreie Kaugummis, ohne Kohlenhydrate?

3 Antworten

Kauen regt die Magentätigkeit an und fördert damit das Hungergefühl. Also ist dass damit in deinem Fall eher nicht zu empfehlen.

Wie wäre es mit Snacktomaten, oder Obst? Tomaten haben sozusagen MInus- Kalorieren, da die Verdauung mehr Energie benötigt, als dem Körper zugeführt wird. Du könnest sie immer essen und kein Gramm davon zunehmen.

Auch ausreichend trinken solltest du und füllen tut es den Magen obendrein.

Gint massenweise Zuckerfreie Kaugummis, die helfen aber nicht gegen den Hunge, sondern regen die Magensäureproduktion an, dadurch bekommst du noch eher ein Hungergefühl. Wasser trinken hilft da eher.

Zuckerfreie Kaugummis gibt es massenweise, Nährwerte stehen auf der Verpackung.

Wie fange ich endlich an, abzunehmen?

Hallo,

ich möchte auf Industriellen Zucker verzichten, da ich langsam ein Doppelkinn entwickele und mich unwohl fühle. Immer, wenn ich Hunger auf Süss habe, habe ich Glas Wasser getrunken und trotzdem sagt mir mein Kopf:;;Ich brauche etwas süsses!"

Ich bin zugegebenermaßen ein Sportmuffel und möchte das ändern, denn ich mache zwar Liegestütze und Kniebeugen, aber meine Ausdauer ist so schlecht, dass man meint, ich würde rauchen.

Ich esse weniger Gemüse und kann zum Beispiel gesünderes Brot essen.

Ich trinke am Tag ungefähr 2-3 Liter Wasser und 0,75 Liter ungesundes(Energy, Cola und manchmal Alkoholfreies Bier).

Bin 14, 1,80m und wiege immer zwischen 76-77Kg.

Sossen kann ich weglassen, aber alles schmeckt nach nichts, wenn es keinen Zucker oder Fett enthält.

Viele Grüsse

Luca

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?