Zu viel Stolz...

10 Antworten

Du hast nicht zuviel Stolz, sondern zuviel falschen Stolz. Das ist meist bei Menschen so, die eigentich sehr sensibel sind, sich aber nicht trauen, dass zu zeigen, weil sie Angst haben, Schwäche zu zeigen und verletzt zu werden. Wenn du dass nicht in den Griff bekommst, wirst du nie in der Lage sein eine glückliche und harmonische Beziehung zu führen. Zu einer Beziehung gehören nun mal Gefühle. Wie du das am besten in den Griff bekommen kannst, kann ich dir leider nicht sagen. Nur der Tip: lass auch mal Gefühle zu, das macht dich nicht zum Weichei, ganz im Gegenteil.

Stolz an sich ist nichts Schlimmes. Steht der Stolz aber im Wege, und wird so zu überheblichen Arroganz, dann sollte man sich mal Gedanken darüber machen, ob man wirklich soviel Selbstvertrauen hat, wie man vorgibt...

Die Frage ist, was sagt die Frau Schlimmes? Beleidigt sie dich, oder kritisiert sie dich nur...

ach kopfwegdreh und augen zukneif das hör ich auch immer das ich zuviel stolz habe ... ich musste mich etwas runterschrauben! mach das auch immer das ich mich dann nicht mehr melde und dadurch sicher viele gute leute verloren hab :( und wenn ich mal sauer bin dann bin ich laaange sauer :) ! ich hab lernen müssen mich etwas zurück zunehmen und auch mal nachzugeben ... war nicht leicht! aber den weg dafür musst du selbst finden und auch mal nachgeben lernen ... !

Ich kann dir nur sagen, dass ich genau das gleiche Problem habe. Ein gutes Beispiel sind die Reaktionen auf bestimmte Aussagen oder so. Das einzige was ich jetzt anders mache, um mich vor meinen all zu stolzen Aktionen und Taten zu schützen, ist dass ich nicht mehr im Affekt handle und mir Dinge nochmal durch den Kopf gehen lasse. Wenn sich eine bestimmte Situation beruhigt hat, dann suche ich nochmal das Gespräch und meistens klärt sich dann auf, dass ich gar nicht in meinem Stolz verletzt sein muss, denn mein Gegenüber hat es gar nicht so gemeint oder die Situation ist einfach etwas aus dem Ruder gelaufen und eskaliert. Seither habe ich weniger Konflikte mit meinem eigenen Stolz.

Trotzdem sollte man sich den Stolz bewahren, nur sollte er einem dabei nicht im Weg stehen und man sollte Dinge nicht immer sofort bewerten, sondern lieber nochmal in Ruhe darüber nachdenken, dann klappt das schon.

Viel Glück. ;)

Ich bin manchmal auch ziemlich stolz , vielleicht kannst du mal ein klein wenig nach geben oder so , aber ich finds ganz richtig!! :DViel Glück

Was möchtest Du wissen?