Zu hohe Umdrehung Motorkontollleuchte an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Motor wurde überdreht. Sei froh, dass es dir nicht die Ventile zusammengeschlagen hat. Die Federn schaffen es ab einer bestimmten Drehzahl die Ventile nicht mehr zu schließen. Deswegen gibt es eine Drehzahlbegrenzung. 

Die Motorkontrolleuchte ist an, da das Steuergerät eine Überdrehung des Motors abgespeichert hat. Ein motorschädlicher Mangel. Sie blinkt nur nicht, da der Fehler nicht dauerhaft auf tritt. 

Die geschätzte Motordrehzahl liegt bei etwa 7000 bis maximal 8000 U/min. Das ist oberhalb des Drehzahlbegrenzers, allerdings dürften bei dieser Drehzahl die Ventilfedern noch schnell genug sein, so dass es zu keiner Kollision zwischen Kolben und Ventile kam.

Was möchtest Du wissen?