Zu große schamlippen, labbrig?

19 Antworten

An großen, langen, dicken Schamlippen ist überhaupt nicht "eklig" oder unerotisch - im Gegenteil! Das kommt auch recht häufig vor - da bist Du nicht "unnormal". Du bist (wirst) halt eine FRAU und keine BARBIE-PUPPE!

Am schönsten und erotischsten finden Männer allerdings Frauen, die mit sich selbst zufrieden sind ohne arrogant aufzutreten. D.h. sich beispielsweise nicht verkrampfen, weil sie meinen ihre Brüste wären zu klein, die Schamlippen zu groß/klein/ungleich, das Bäuchlein unsexy usw. Und daher auf "Licht aus" oder "Unterwäsche anlassen" bestehen.

Beim Lecken oder Verkehr stört das nicht im Geringsten und nachmessen wird Dein Partner garantiert nicht!

Nimm Dich an wie Du bist und bleib' locker! Alles andere findet sich!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Nein. Das ist weder peinlich noch ein Grund sich zu schämen. Schon gar nicht ist es ein Grund dagegen handeln zu wollen. 

Als die Gebärmutterhalskrebs-Schutzimpfung in D ankam, da haben sehr viele sogenannte Fachärzte junge Mädchen und ihre Eltern dazu überredet, sich da unten operativ verändern zu lassen. Das Ergebnis: Manche Frauen starben bei der Geburt. 

Diese Operationen wurden an noch jüngeren Mädchen auf dringendes Anraten von sogenannten Fachärzten durchgeführt. Eine Hamburger Frauenärztin kam dahinter und veröffentlichte, wenn ich recht erinnere 2002, ihre Studienergebnisse dazu. Sie waren so alarmierend, dass politischer Handlungsdruck entstand und die Kassenärztliche Vereinigung Bund aktiv werden musste. 

Die Natur weiß in der Regel viel besser als wir Menschen, Was sie tut. Sie hat uns geschaffen. 

Es gibt Männer, die stehen auf große, es gibt Männer, die stehen auf kleine Schamlippen. 

Und es gibt Windelträger, die richten sich nach jeder noch so lebensfeindlichen Mode. - Konnte ich mir jetzt nicht verkneifen, ist nicht persönlich gemeint. :)))

Wenn Dir also mal ein Mensch sagt: 

Sowas habe ich ja noch nie gesehen

dann mache Dich so schnell als möglich aus dem Staub und meide diese Person. Denn sie kann Dich nicht wahrnehmen, weil sie sich von irgendwelchen Schablonen führen lässt. 

Du bist keine Schablone. Du bist, so wie Du bist, einmalig und wertvoll. 

Nein das geht nicht weg und es ist auch keine Krankheit.  Das ist dein Körper.  Du wirst lernen müßen es zu akzeptieren.

Und ganz ehrlich das wird Mann höstwarscheinlich nicht mal auffallen. Meine beste Freundin hat auch solche labbrigen großen Schamlippen und fand das auch unangenehm. Aber  nachdem sie merkte das Niemand was dazu sagte, selbst ihr Freund nicht hat sie es akzeptiert. 

Ihr Freund übrigends, nachdem er es mal heraus fand, hat gemeint das ihm das nie aufgefallen ist. ;)

Sicher kann man sie auch oberativ verkleinern, aber das wird in deinem Alter kein seriöser Arzt machen. 
Außerdem sind die Risiken es nicht wert. 

Du bist schön so wie du bist. 

Was möchtest Du wissen?