Zischen im Kopf (Als würde Gas entweichen)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht hast du einen Tinnitus? Lass dich mal vom HNO-Arzt untersuchen.

ja daran hab ich auch schon gedacht ... aber ich bin nichtma 20 und sowas bekommt man doch eigentlich erst nach mehrjährigen anstrengenden arbeiten oder?

0

Bei mir ist es, als ich an einer Dampflok stehe diese zischt. War beim HNO-Arzt und die Ohren sin in Ordnung, nun wurde ich überwiesen an eine Angiologie und muss drei Monate warten bis ich einen Termin habe. Bin gespannt was da raus kommt. Manchmal ist es so stark, das ich meine Umwelt nicht höre.

Meine Tante klagt über genau das gleiche Problem, was dann auch noch Schlaflosigkeit etc. mit sich bringt. Habe eine andere Seite gefunden, wo das Problem anscheinend erkannt wurde: http://www.med1.de/Forum/Neurologie/306105/

Auto fährt nicht, Hilfe?

Hallo meine Lieben

Heute früh als ich zur Arbeit gefahren bin ist mir mein Auto kaputt gegangen (Fiat Punto BJ 2004). Als ich abgebogen bin, habe ich ein Geräusch gehört als wäre mein Gang nicht drin also nochmal Gang rein und schnell zur Seite aber nichtso ist passiert. Also habe ich den Motor aus 1 Gang und wieder an und wollte losfahren. Mein Auto hat sich aber nicht bewegt !! :( Wenn ich die Kupplung loslase entsteht ein lautes Geräusch. Kupplung hat Widerstand, Gänge rasten alle ein und wenn ich Kupplung loslasse und Gas geben dreht sich auch die Drehzahl.

Zum Mechaniker kann ich erst Montag.

Was denkt ihr was könnte kaputt sein ? Ich denke Kupplungsseil oder Antriebswelle. Getriebe habe ich auch noch im Kopf aber die Gänge lassen sich ja eintrasten.

Auto habe ich im August 16 gekauft beim Händler ohne Garantie. Ich weiss nicht hat man nicht eine 1 jährige Gewährleistung wenn das Getriebe futsch ist ?

Würde mich über Antworten ehrlich sehr freuen. Danke :*

...zur Frage

Nerviges Geräusch nach zu lautem Musik hören?

Hey ich höre jeden Tag mit Kopfhörern Musik (volle Lautstärke) wenn ich die Kopfhörer rausnehme ist ein lautes Geräusch in meinen Ohren (ich kann das Geräusch nicht definieren).

Gestern und heute habe ich beobachtet, wenn ich ganze leise im Zimmer sitze ich ein fiepen im linken Ohr höre. Es ist ganz leise und ganz hoch...es ist kein typisches Tinnitus Geräusch, Nein,..es fühlt sich nicht so an als wäre es in meinem Ohr, versteht ihr? Wenn ich mein Kopf normal halte ist dieses fiepen da,.. Wenn ich ihn GAAAANZ kleines bisschen, also wirklich ganz kleines bisschen nach unten "kippe" hört es auf.. Oder ist so gut wie gar nicht da... Mache ich den Kopf wieder normal ist es da.

Wenn ich meine Ohren zuhalte , ist dieses Geräusch da wie als wenn ich laut musik gehört habe.

Was ist das? (Tinnitus ist ausgeschlossen, Tinnitus hört sich anders an.)

...zur Frage

heizung rauscht / zischt

hey ihr ,

ich habe ein problem, meine Heizung macht dauerhaft ein zischen / rauschen wie man es nennen mag . ich habe leider null Ahnung was es sein könnte und ich habe auch ein bisschen angst das gas raus kommt , das zischen habe ich bis jetzt noch nie gehört und seiddem ich nachhause gekommen bin habe ich Kopfschmerzen.. das Geräusch nehm ich aber jetzt erst richtig wahr wo ich im bett liege..

könnt ihr mir vielleicht sagen worans liegen könnte und ob es gefährlich ist ? nach gas riecht es hier nicht. ich bedanke mich schonmal.

...zur Frage

komisches Geräusch in beiden Ohren (hört sich an wie Erdbeben)

hey :)

ich hab schon seit längerer zeit immer ein Geräusch auf beiden Ohren vergleichbar mit dem Geräusch einen kleinen Erdbebens oder ein trampeln, dass von weiter weg kommt.

immer wenn ich meinen kopf in eine andere position gedreht habe ging is meistens wieder weg.

jedoch habe ich seit zwei tagen dauerhaft das geräusch in den ohren und es wird langsam nervig.

an was kann das liegen? woher kommt das ?

kann es vom halswirbel kommen?

gruß :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?