Torten vor dem auftauen Folie entfernen?

4 Antworten

so eine folie die um das styropor gezogen ist? kannst du auch so stehen lassen, dauert nur länger. wenn die folie allerdings direkt auf der torte drauf liegt, machs sie ab, sonst verschmiert alles.

ja genau, die Folie ist um das Styropor........

0
@Jackicht

dann rechne damit das es etwa doppelt so lang braucht bis zum auftauen. das styropor hat die wirkung einer kühltasche z.b.

0

Das Problem ist eher, dass die Torte, wenn sie auftaut an der Folie kleben wird, und man sie dann nicht mehr, ohne weiteres abbekommt. Das ist aber nur ein optisches Problem. Tiefkühltorten werden nicht mit Gas behandelt, sie werden nach der Herstellung einfach nur Schockgefroren. Die Folie ist nur zum Schutz vor Außerneinwirkung da (also wegen der Sauberkeit).

Wenn du die Torte nicht ungeschützt auftauen lassen willst, könntest du so eine Abdeckhaube, die es für tragbare Tortenplatten gibt darüber tun.

Giftgas wird da wohl kaum verwendet.

Du kannst die auftauen wie Du magst wenn Du vor hast die Torte aus der Packung zu löffeln oder zu quetschen.

Willst Du aber nicht, dass "due halbe Torte" mit abgezogen wird, mußt Du die Folie VORHER entfernen solange die noch ein solider Block ist. Außerdem geht das viel schneller da die Folie die Konvektion, also die Wärmezufuhr durch Luftaustausch vollständig verhindert.

Was möchtest Du wissen?