Ziehen ohne Zurücklegen Wahrscheinlichkeitsrechnung Aufgabe Hilfe?

2 Antworten

anzahl Gelbe ist AG

AB und AW die anderen.

.

Dann müssten diese Glg gelten

AG/20 = 1/5

AB/20 * (AB-1)/19 = 1/19

AW/20 * (AW-1)/19 = 11/38 

drei Unbekannte , drei Glg sollte gehen.

Ach ; wegen der gelben kann man sich gleich auf die beiden anderen Glg beschränken.

.

Das ist formal "sehr" mathematisch.

.

Wahrscheinlich geht es auch mit Knobeln,

denn man weiß sofort ,dass es 4 gelbe sein müssen. Dann Probieren,die Anzahl der bl oder wei rauszubekommen. Eine davon reicht ja schon

.

.

ach ja , noch ein Nachtrag

Weil 

AB + AW = 16 sein muss , kann man gleich 

16-AW oder 16-AB einsetzen in eine der beiden nichtgelben Glg.

Könntest du die Zahlen für weiß und blau in die Formeln einsetzen und zu Ende rechnen?

0
@astronomyfreak

Rechenknecht bin ich grade nicht. Das solltest du können . Addieren und Ausmultiplizieren.

0

Wahrscheinlichkeit blau- blau P(blau;blau)=n/20*(n-1)/19

n=Anzahl der blauen Kugeln in der Urne

n-1 Ziehen ohne zurücklegen → also 1 Kugel weniger bei der 2.ten Ziehung

1/19=n/20*(n-1)/19=n²-1*n)/380

1/19=1/380*n²-1/380*n

0=1/380*n²-1/380*n-1/19 ist eine Parabel der Form 0=a2*x²+a1*x+ao

Lösung mit meinem Graphikrechner (GTR,Casio) n1=-4 und n=5

also n=5 blaue Kugeln

Probe: P(blau;blau)=5/20*4/19=20/380=1/19 stimmt

2 weiße Kugeln P(weiß;weiß)=11/38=n/20*(n-1)/19 → selbe Rechnung

0=1/380*n²-1/380-11/38 → n1=-10 und n2=11

n=11 weiße Kugeln

gelbe Kugeln=20-5-11=4

Was möchtest Du wissen?