Zerfressene Hose...Motten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

betreffend: T-shirt monster

zunächst rate ich allen betroffenen folgende theorien zu vergessen: jeans-knöpfe,gurtschnallen,granitabdeckung in der küche,waschmaschinentrommel, motten,verschiedene waschmittel (auch nano)und entkalker,..... e-gitarre,reissverschlüsse , und vieles vieles mehr ,womit auch ich mich als jahrelang betroffene herumgeschlagen habe. die löcher enstehen nicht im schrank!!!sondern am körper. sie können am tag oder in der nacht entstehen.achtet darauf wo ihr euch umzieht.legt ihr euere kleider aufs bett? oder auf den teppich?

nun ;lange rede kurzer sinn:es sind sogenannte hygieneschädlinge. allen voran der teppich bzw. der museumskäfer und seine winzigen larven. bitte informiert euch unter:”lexikon der schädlinge”, oder direkt unter: http://lexikon-der-schaedlinge.de/index2.php?p=85&g=g5

die bekämpfung ist hart! am besten neue matratze und neue teppiche kaufen ,oder teppich reinigen und mit insektizid behandeln lassen. (es gibt auch biologische) viel geduld wünscht euch schoggithaler

Schon merkwürdig. Kommst du denn auf der Arbeit evtl. mit irgendwas an der Stelle in Berührung? Soweit ich weiß, gehen Motten nur an reine Wolle ran.Hatte dieses Problem noch nicht. Besorg dir doch mal Mottenkugeln (z.B.aus Zedernholz) oder hänge Lavendelsäckchen in den Schrank u. warte ab, ob du das Problem dann auch noch hast.

das sind auf keinen fall motten,da motten nur auf naturhaar textilien los gehen und maximal 3mm löcher enstehen bei seide wolle kaschmir pelz.neue hose kaufen und aus. ihr mottenwilli (naturforscher)

Speckkäfer Larven stiche trotz Schädlingsbekämpfung?!

Hallo, vor kurzem hatten wir eine speckkäfer Larven plage ... Nach Kammerjäger und selbst besprühung meiner Wohnung und komplett Putz ( JEDE KLEINSTE ECKE) und sämtlichem Waschens aller Kleidungsstücke und Polster decken etc. Habe ich wieder neue "stiche" entdeckt .... Jedoch weniger als vorher..neue Tiere trotz akribischer Suche nicht auffindbar ... Habe seit dem Vorfall extremen Putzfimmel und kann mir nicht vorstellen wo sich hier was verstecken soll. Kann es sein das die abgebrochenen pfeilhaare der Larven zB an den Polstern von Sofa stecken ,( ist ja nicht waschbar , wird aber täglich gesaugt und öfters mit dampfreiniger bearbeitet )und so die stiche entstehen .... ? Kann es mir nicht erklären haben alle neue Matratzen etc. Und extrem ausgemistet.... ??! Irgendjemand ne Idee? Lg

...zur Frage

Kleidermotten aber keine Larven oder Löcher

Hallo zusammen!
Seit ca. 10-14 Tagen sind mir bei uns in der Wohnung vermehrt Kleidermotten (es sind definitiv solche) aufgefallen....iiiih!!!! Das merkwürdige ist, dass ich bisher keine Larven entdeckt habe und auch in der Kleidung keine Löcher, ausser bei einem Stück aber das könnte ja auch vom Waschen kommen, die Löcher sind auch schon sehr lange da drin, die Motten sind mir erst vor so ca. 2 Wochen aufgefallen. Ich trage keine Wolle, Seide oder Pelz d.h. ich habe auch keine Kleidung aus tierischen Fasern, ist fast alles aus Baumwolle. Wir haben 2 Teppiche in der Wohung, die waren auch schon drin als wir vor über 1 Jahr eingezogen sind. Habe alle nicht gebrauchten Klamotten gewaschen und in Plastiksäcke verpackt und den Kleiderschrank ausgewischt und mit Duftsäckchen präpariert. Vor 1 Woche habe ich zusätzlich 2 Pheromonfallen in der Wohnung aufgestellt, in der im Schlafzimmer (da ist der Schrank und auch der Teppich, ich sauge übrigens auch sehr regelmäßig Staub) sind nur so 3 drin festgepappt bisher, in der im Gang 7, also insgesamt 10 innerhalb von 8 Tagen.
Woher kommen diese Viecher, was wollen die bei mir und warum habe ich bisher keine Larven gesehen? Mein Vermieter der unter uns wohnt ist etwasschmuddelig sagen wir mal, er hat auch unglaublich viel Zeug in seiner Wohnung und im Gang altes Bettzeug offen gelagert. Könnten die Viecher vielleicht daher kommen?Was tun?

...zur Frage

Käfer/Larven im Schlafzimmer und Löcher in Kleidung 😣

Hallo zusammen, kann einer mir sagen was das für eine Larve/Käfer ist. Ich habe seit neusten immer wieder Löcher in Top's aus Baumwollen. Ich dachte erst, es wären Motten und hatte mir vom DM dieses Papier geholt. Geholfen hat es bis jetzt nicht.

...zur Frage

Lebensmittelmottenfalle - warum nur in geschlossenen Schränken?

Ich habe leider mal wieder Lebensmittelmotten, und benutze die Pheromon-Fallen, die man an eine Schrankwand klebt. Meine Frage: Auf der Packung steht, man solle diese Fallen nur in geschlossenen Schränken anbringen. Warum? Ich habe eine in ein offenes Regal geklebt, und damit viele Motten gefangen - mehr als in den Fallen, die tatsächlich in geschlossenen Schränken sind.

...zur Frage

Ist der Insect-OUT Mottennebel evtl. doch für Menschen bei ordnugsgemäßen Gebrauch gesundheitsschädlich?

Hallo Leute,

unter meinem drei Kleiderschrank befinden sich sehr wahrscheinlich Hundehaare von meinem Hund. Diesbezüglich habe ich vor und hinter dem Kleiderschrank schon einige Pelzmottenlarven entdeckt. Anscheined ernähren sich diese von den Haaren. Nun habe ich vor das o.g. Mittel einzusetzen, bin mir jedoch unsicher.

Hier https://www.dropbox.com/s/xfanf8dyc2e57lx/SID-Insect-OUT%20Mottennebel%20150%20ml.pdf?dl=0

könnt ihr das EG-Sicherheitsdatenblatt einsehen vom Hersteller der Firma fgw3 GmbH.

Ich würde mich riesig freuen wenn sich jemand bei mir melden würde der diesbezüglich Erfahrung hat.

Im Voraus vielen Dank

...zur Frage

In T-Shirts sind Löcher vorne. Woran kann das liegen?

Hi Leute!

Ich habe bei jeden (wirklich JEDEM) T-Shirt vorne (immer an derselben Stelle) kleine Löcher. Sie fallen nicht so auf, aber mich nerven die, weil das halt auch bei all meinen T-Shirts so ist.

Woran kann das liegen? Ich glaube nämlich nicht, dass ich Motten habe (sonst wäre es ja nicht immer an derselben Stelle? Und außerdem liegen meine T-Shirts in einer Schublade.

PS: Ich trage immer Reißverschlussjacken, kann das vielleicht daran liegen?

Danke für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?