Zeitintensives Hobby gesucht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mein Tipp/Meine Erfahrung:
Reiten und ein Instrument erlernen. Und dies auch wirklich durchziehen. Ich spiele seit 9 Jahren Geige und in 3 Jahren mach ich das Zertifikat. Im Moment übe ich zweieinhalb Stunden täglich und nebenbei noch 5x die Woche für zweieinhalb Stunden zu meinem Pferd. Da ich ins Gymnasium gehe, hab ich fast keine Zeit für anderes. Viel Spass beim Ausprobieren :)

ein musikinstrument kann viel zeit in beanspruchung nehmen (ich lerne schlagzeug).

ich habe aber auch gerne hobbys die ich mir am liebsten selbst einteilen kann. wenn du nämlich erst nachmittags von der arbeit kommst, bleibt kaum zeit für irgendwelche hobbies außer am wochenende.

meine andren hobbies sind motorrad fahren, grillen, mittelaltergruppe

ich finds schade das viele dinge die mich interessieren zeitlich schwer unter einen hut zu bringen sind, da ich meißt dafür etwas fahren müsste. oftmals stören mich die zeiten bsp.: mittwochs 19-22h

Unbedingt Musik machen!

Da kann man gar nicht genug üben.

So ein Konzertpianist übt 5-6 Stunden am Tag, und der KANN es eigentlich, wie viel müsste ich dann üben?

motto meines musiklehrers: übe wenn dir danach ist. zwing dich zu nix, es ist ein hobby. nur wer spaß hat kommt weiter. lieber weniger dafür aber richtig lernen

1

Mach ein paar Sportarten gleichzeitig, dann bist du gut beschäftigt

Segelflug

Was möchtest Du wissen?