Zecke am gefundenen Vogel

Zecke - (Vögel, Zecke)

5 Antworten

Wieso gefundener vogel?  Ist das ein neues hobby ? :D  . Ne im ernst , was hat er denn das du ihn "gefunden " hast?. Naja auf jeden fall entweder sie richtig komplett packen (möglichst nah an der haut vom voegel aber ohne haut mit zu erwischen ) und raus drehen oder morgen zum tierartzt gehen wenn du dich nicht traust :)

Bitte gehe damit zu einem Tierarzt. Ein solcher darf auch nicht ungefragt, ein Tier einschläfern.

Warum konntest du den Vogel überhaupt so leicht schnappen? Musstest du den Vogel aufpäppeln? Ist er vielleicht krank?

Dann wäre es ratsamer, du wendest dich an einen vogelkundigen Tierarzt:

welli.net/tierarzt-liste.html

vwfd-forum.de/viewforum.php?f=232

Der Tierarzt sollte deshalb vogelkundig sein, da sich ein solcher in Bezug auf Vögel weitergebildet hat. Vögel werden während des Studiums kaum thematisiert, so dass sich die meisten Tierärzte mit diesen nicht auskennen.

Eine weitere Strecke und die Kosten (dürften bei einem Wildvogel wohl aber nicht anfallen) sollten einen nicht daran hindern, wenn es um die Gesundheit des Tieres geht.

In Tierkliniken gibt es hin und wieder auch Tierärzte, die sich mit Vögeln auskennen. Einfach bei einer in eurer Nähe anrufen und erkundigen. Ansonsten zu einem der Tierärzte auf der Liste fahren, auch wenn dieser weiter weg ist. Tierkliniken sind im Übrigen täglich und rund um die Uhr erreichbar. Auch bieten Kleintierpraxen Notdienste an (hier bitte unbedingt zu einem vogelkundigen gehen).

Vielleicht ist eine Auffangstation auch erst einmal besser als nichts:

wildvogelhilfe.org/aufzucht/auffangstationen.html

Wenn du dich nicht traust und dir sicher bist würde mir spontan "Tierarzt" einfallen.

Haben Angst, dass sie ihn töten

0

Wenn du den kopf der zecke nich rausbekommst dann einfavh ein bisschen öl drauf und die zecke kann nich mehr atmen. Dann geht sie selber raus. Weiß leider nicht wie lange die braucht

Unfug !!!

Das ist nicht nur dumm sondern auch gefährlich!

Egal ob jetzt Vogel oder Mensch, solche Mittelchen sind reine Ammenmärchen. Mit etwas Pech stirbt die Zecke und entlässt dabei noch mehr Keime und sogar ihren Darminhalt in die Wunde.

Und dann hat Vogel oder Mensch erst den vollen Hauptgewinn.

1

Der wird sowieso sterben, den Vögel findet man nicht so einfach.

Denn so wie es aussieht, ist es ein erwachsenes Tier - wenn du es anfassen kannst kann es nur krank sein und da kannst du nix machen und da gibt sich auch kein Tierarzt mit ab.

Und zu allem Überfluss zieht man Zecken nicht mit solch einer dicken Pinzette raus. Dazu nimmt man eine ganz spitze Pinzette, dass man unter den Leib der Zecke packen kann.

Was möchtest Du wissen?