Zahlen im sattelblatt?

Support

Liebe Jawol1,

bitte achte darauf, dass Du nicht mehrfach eine gleiche oder sehr ähnliche Frage stellen darfst. Gib der Community etwas Zeit Deine Frage zu beantworten. Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst. Deine Fragen werden sonst gelöscht.

Herzliche Grüße

Klaus vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Die Zahlen geben oft nicht 1:1 den Inhalt wieder, sondern oft ist es rein geschlüsselt, dass z.B. (völlig aus der Luft gegriffen, nicht die Angabe für Dich) die vorderen Stellen einfach über alle Modelle und Sitzgrößen "durchnummerieren", die hinteren die Kammerweite angeben oder was auch immer, also z.B. 55 ist Modell A in Sitzgröße 16", 56 Modell A in Sitzgröße 17" ... Es kann auch sein, dass die einfach ihre Sättel fortlaufend nummerieren und in einer Datenbank erfassen, welche Konfiguration der Sattel Nummer 4711 hat, welche der der Nummer 4712 und so weiter. Daher wendet man sich mit solchen Nummern immer an den Hersteller und lässt es sich entschlüsseln, muss dann aber wissen, dass der natürlich die Anpassungshistorie des Sattels nicht kennt, also nicht weiß, ob der Baum schon maßgeblich verändert wurde, sodass die Kammerweite heute nicht mehr stimmt, wenn man nicht den Baum samt Kopfeisen gleich wieder ändert.

Was möchtest Du wissen?