Yamaha YZF R 125 Höchstgeschwindigkeit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn sie im höchsten Gang  nicht mehr an ihre Nenndrehzahl heran kommt, dann ist sie schlicht zu lang übersetzt.  Das ist hier aber nur eine Kleinigkeit. Die Nenndrehzahl ist bei dem Motor 9000upm.
Diese 500 upm zu wenig können schon daher kommen, daß du einfach zu groß bist oder eine zu weite Jacke trägst, oder zu wenig Luft in den Reifen oder die Kette zu stramm gespannt hast.  

Jedoch nur sehr langsam. Ab 100 Km/h ist kaum noch Beschleunigung spürbar.

Das is doch wohl logisch. Je schneller du wirst, desto mehr Leistung muß der Motor aufwenden um die Geschwindigkeit zu erhalten und desto weniger Leistung ist übrig um weiter zu beschleunigen.  Für 100km/h braucht der Motor an die 12PS. Bleiben nur noch 3 PS um gegen den Windwiderstand an zu schieben. Da kann man nicht  mehr viel erwarten. 

Das ist aber völlig normal. Eine 98PS Maschine läuft ungefähr zwischen 220 und 230km/h. Bis 200 gehts richtig flott und dann kannste beinahe jedes neue Km/h auf dem Tacho persönlich begrüßen.  

Auf YouTube sind jedoch Videos in denen das Motorrad bis ca. 130 Km/h schafft.

Ja auf YT sieht man auch 48ps Moppeds 200km/h fahren, Pferde die sprechen können, und in NationalCity soll es sogar ein Mädchen geben das fliegen kann ;o)

Glaub ned alles was man dir weis machen will, besonders nicht auf YT. Das ist Märchenland.

Es ist ein LeoVince Auspuff verbaut.

Das ist natürlich auch ned förderlich. Diese "Sport"töpfe kosten fast immer Leistung.

Also mit 15PS kann man ca 120 fahren. Mehr kannst du nicht erwarten. die Physik läßt nicht mit sich verhandeln. Wenn ich auf die korrekte Nenndrehzahl von 9000upm hoch rechne müßte dein Mopped mit der jetzigen Übersetzung  121,67km/h laufen. Das ist absolut korrekt.

Check mal Punkte wie eben Jacke (Windwiderstand) Reifen und Kette (Reibung), Luftfilter. Und erwarte keine Wunder aus dem Märchenland. .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreddiFragt
24.04.2016, 18:19

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Mir ist bewusst, dass bei 100 Km/h keine super Beschleunigung mehr spürbar ist. Jedoch, um es mit deinen Worten auszudrücken, kann ich "jedes neue Km/h auf dem Tacho persönlich begrüßen."

Was, um auf die Videos zurück zu kommen, zu beobachten ist, dass der Anstieg der Geschwindigkeit deutlich langsamer ist. Wahrscheinlich ist deine Vermutung mit der Körpergröße, Jacke, usw. richtig und ich werde wohl ohne weiteres nicht mehr Leistung aus dem Mopped raus locken können. 

LG FreddiFragt :D

0

Dein Motorrad hat rund 15 PS? Dann sind die 110 - 115 km/h realistisch.

Für 130 km/h werden ca. 20 PS benötigt. Die sind nur durch Tunigmaßnahmen zu erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi
Hab ne YZFR125 Bj 09
Hab mit der 128 geschafft und wenn ich sie mal voll ausfahren würde kann ich laut Vorbesitzer eine max Geschwindigkeit von 138 erreichen..
Im 5 ten schaff ich auch so zwischen 100 bis 120 mit voller Drehzahl und im 6ten dann 5-10kmh zusätzlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berke1
24.04.2016, 17:41

hab auch nen BOS GTS dran

0
Kommentar von FreddiFragt
24.04.2016, 17:45

Vielen Dank für die Antwort. Die Drehzahl im 6. Gang steigt einfach nicht mehr an. Am Auspuff kann es bei einem 4 Takt Motorrad, soweit ich weiß, nicht liegen (maximal das Gewicht des Auspuffs beeinflusst die Beschleunigung/Endgeschwindigkeit).

LG FreddiFragt ;)

1

Hatte selbst mal eine YZF r125 und die lief so 120. 130 ist unrealistisch bzw. bergab mit Rückenwind und aufm Tank liegend möglich... Die 115 sind je nach Gewicht und Statur normal.
Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilfe6281
24.04.2016, 17:40

Ach ja der 6 Gang ist meiner Ansicht nach (wie bei vielen anderen 125ern auch) schlicht überflüssig, da man wir du schon gemerkt hast Geschwindigkeit verliert Wenns nicht Grad bergab geht.

1
Kommentar von FreddiFragt
24.04.2016, 17:41

Ok vielen Dank. Ich war verunsichert, da auch einige Bekannte, die dieses Motorrad besitzen meinten, sie seien 130 Km/h gefahren. 

LG FreddiFragt ;D

0
Kommentar von hilfe6281
24.04.2016, 17:43

Da wird oft der absolute Spitzenwert den man normal nicht erreicht gesagt... spreche da aus Erfahrung :D habe außerdem inzwischen 3 125er über mehrere Wochen gefahren und mehr als 120 is auf ner geraden (abgesehen von den 2 taktern) selten drinnen. Mfg

1

1. jede Maschine ist ein bisschen anders. 2. jeder Mensch ist unterschiedlich schwer 3. Jeder Tacho misst ein bisschen anders. Vorallem bei hohen Gewschwindigkeiten. 


Manipulierte Auspuffanlagen können einen Leistungschub bewirken, können aber auch genau so gut Leistungshemmend sein.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreddiFragt
24.04.2016, 17:48

Das ist richtig... Jedoch ist dieser Auspuff leichter als der Originale und sollte von der Art her keinen wirklichen Einfluss auf einen 4 Takt Motor haben, oder?

0

Was möchtest Du wissen?