Wurzel vom Kirschbaum ragt über die Erde hinaus, absägen?

4 Antworten

Unter dem Baumschatten wächst der neue Rasen sowieso nicht so toll. Ich würde die Wurzel lassen, ziehe eine Baumscheibe 4 m Durchmesser um den Baumstamm, innerhalb der Baumscheibe lässt du alles, ausserhalb dieser Baumscheibe kannst du ja den Rasen neu anlegen. Ich habe auch einen solchen Kirschbaum, mit dem Mäher kann ich nicht mehr ohne aufzusetzen mähen, ich nehme eben die Sense, das Gras wächst ja unter dem Baum schwach.

Nein, das ist voll schade. Man kann das auch machen, ohne den Baum zu verletzten.

Ich würde sie weiter wachsen lassen, sie wachsen ja wieder in die Erde

Frohe Weihnachten 

Motorhacke für einen verwurzelten Boden nutzen?

Ich habe eine Rasenfläche von ca. 120 qm, die seit 20 Jahren nicht gepflegt worden ist. Dazwischen stecken auch noch die Wurzeln von vielen Büschen und Bäumen (waren ca. 5 cm im Durchmesser). Kann ich mit einer einfachen Motorhacke (3.5 PS) da ran gehen oder muss ein schwereres Gerät her.

...zur Frage

Kann man eine Kiefer komplett mit Wurzel entfernen lassen?

Wir wollen bei uns im Garten einen Baum fällen lassen. Die Wurzeln sind riesig und der Rasen ist damit durchzogen. Kann man die Wurzel komplett mit entfernen lassen? Außerdem möchte ich keinen hässlichen Stumpf mitten auf der Wiese haben..

...zur Frage

Besteht hier die "Gefahr" das noch Unkraut oder Wurzeln durch das Vlies von unten einmal kommt ?

Hallo nocheinmal zusammen . Wie Ich schon mal die eine oder andere Frage zu meinem Hang am Grundstück hatte muss Ich doch nocheinmal mich vergewissern durch euch ob Ich hier auf dem richtigen Weg bin . Ich habe Hier mal ein Foto wie es vor kurzem noch aussah.Die anderen Fotos sind die Fotos nach dem der Bagger da war .Ich habe jetzt schon angefangen einen Vlies über den Hang zu legen (hinzu kommt das der Hang umgegraben wurde und noch wurzel in der Erde fest sind die man nicht sieht (kleine)könnte das sein das das die mal durch das vlies kommen?
Den Vlies werde Ich über den ganzen Hang verteilen und am unteren Stück ist noch eine Grasnarbe mit Rasen kann Ich da den Vlies mit drüber spannen und der Rasen geht dann von alleine Kaputt ??-oder kommt mir das Gras eines Tages durch den Vlies?Wenn der Vlies gelegt ist würde Ich da Bodendecker einpflanzen.Ich bedanke mich schonmal im vorraus und hoffe Ich bekomme wieder ein paar Antworten die mir was Sicherheit in die Sache geben (Bin neuling in diesem Gebiet )

...zur Frage

Wurzel-Läuse - was tun?

In den letzten Tagen habe ich einige meiner Zimmerpflanzen umgetopft.
Bei drei Töpfen sah ich viele weiße "Punkte" (kleine und winzige) an den Wurzeln - ich halte das für Wurzel-Läuse. Aus der Blumenerde können sie nicht stammen, ich benutze seit einigen Jahren Erde von gleichen Hersteller und die hat keine weißen "Punkte".

Hat jemand von Euch eigene Erfahrungen mit Wurzel-Läusen, deren Schädlichkeit für die Pflanzen und der Bekämpfung?

...zur Frage

Wie grabe ich vorhandenen Rasen zu einer ebenen Fläche um?

Hey Wir haben uns einen Garten gemietet, wo die Rasenfläche ziemlich uneben ist. Meine Frage ist wie man diese am einfachsten gerade bekommt. Gräbt man das einfach um, macht es wieder platt und streut später wieder Samen für neuen Rasen? Oder gibt es da gute Tipps? Denn die Fläche ist relativ groß. Lieben Dank!!

...zur Frage

Hi Folks, auf einem Nachbargrundstück steht eine Pappel deren Schösslinge in meinen Rasen wachsen

Der Baum steht einige Meter von der Grenze entfernt. Ich will keinen Krawall machen weil er evtl. zu nah an der Grenze ist. Aber die Schösslinge die aus meinem Rasen aus der Wurzel wachsen nerven mich.

Letztes Jahr habe ich die Wurzeln die knapp 10 cm unter der Grasnarbe laufen ausgegraben. Der Rasen sah entsprechend aus. Jetzt kommen wieder welche. Was kann ich dagegen unternehmen ohne den Rasen zu zerpflügen?

Danke für die Ratschläge

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?