AloeVera gebrochen?

 - (Pflanzen, Unfall)  - (Pflanzen, Unfall)

2 Antworten

Das verbliebene Wurzelstück im Topf wird vermutlich Kindel bilden, das ist also auch noch nicht verloren. Für das obere Stück hat unicornwarrier gute Hinweise gegeben. So habe ich auch schon eine abgebrochene Aloe wiederbelebt.

Die unteren Blätter würde ich abnehmen, damit sie sicherer und tiefer im Boden steht.

Sandigen Boden oder Kakteenerde nehmen.

Alles weitere wie bei Stecklingen auch.

Ist in folgendem Video ziemlich gut beschrieben.

https://youtu.be/9gZsoM_t9EU

Woher ich das weiß:Hobby

Okay ich werde es versuchen. kakteen Erde hab ich noch einen Sack da. Ich nehme die unteren Blätter ab und las das Stück 1 weiteren Tag trocknen bevor ich sie einpflanze.

Meine Pflanze ist eine etwas andere Art als die im Video, wird das trotzdem so funktionieren?

1

Was möchtest Du wissen?