In Deutschland hat jeder das Recht der freien Arztwahl.

Allerdings hat auch jeder Arzt das Recht Patienten abzuweisen.

...zur Antwort

Eine Reizung kann zu einer Schwellung der Haut führen.

Das muss nicht das Einklemmen in einem Reißverschluss sein.

Oft reicht es schon zu oft oder zu ausgiebig zu masturbieren ...

...zur Antwort

Habe ich etwas im Leben verpasst?

Ich werde nie Kinder kriegen, weil mich keiner liebt und mich Sex nicht wirklich interessiert. Außerdem liebe ich auch keinen. Ich hatte die Gelegenheit als ich 17 Jahre alt war Kinder zu kriegen, da mein 24 Jahre alter Freund unbedingt ein Kind wollte, aber ich habe nein gesagt. Die Entscheidung war definitiv richtig, denn für ihn war ich nur ein Sexobjekt.

Doch in meinem Alter haben viele schon Kinder, bin 31. Manchmal höre ich andere Leute sagen, dass mein Leben eigentlich anderster verlaufen müsste und ich jetzt schon Kinder haben sollte. Die Leute wissen aber nichts über mein Leben. Ich denke, wenn ich Kinder hätte, würde es durch Mobbing auch irgendwann psychisch krank werden. Ich bin sicher, es würde auch ausgegrenzt und gemobbt werden, wie ich. In meiner Familie gibt es sogar häufig Fälle von Ausgrenzungen oder gar Mobbing. Nur ich bin so oft, so häufig, immerzu gemobbt wurden, dass ich irgendwann krank wurde und in Suizidgedanken versank.

Ich habe den Quali mit einen Notendurchschnitt von 2,66 gemeistert und die Mittlere Reife leider nur mit einen 3er Schnitt geschafft. Ich habe nicht den richtigen Beruf für mich entdeckt und arbeite in einer Behindertenwerkstatt. Wenn ich wollte, hätte ich als Produktionshelferin noch paar Chancen, aber ich bin zu langsam und wurde zuviel gemobbt, sodass ich nicht im 1. Arbeitsmarkt zurück will. Mein erlernten Beruf als Kauffrau für Bürokommunikation kann ich nicht ausüben aus mehreren Gründen, doch der Hauptgrund ist, dass ich nicht so kommunikativ bin.

Das Beste was mir passieren konnte, war also rückblickend der Eintritt in einer Behindertenwerkstatt und der Aufenthalt in der Psychiatrie. Den hätte ich keine Medikamente bekommen, wäre ich wirklich bald verstorben, da ich knapp davor war meine Suizidgedanken zu verwirklichen. Ich habe leider keine Freunde auf der Arbeit, obwohl ich mich häufig zu anderen Mitarbeitern dazusetze. Irgendwie komme ich trotzdem gar nicht an, weil ich auch meiste Zeit nicht zu reden weiß. Es gibt aber auch andere ruhige Leute die kaum etwas sagen. Die aber trotzdem akzeptiert werden. Nur ich nicht. Ich verstehe das ganze nicht. Ich fühle mich einfach dumm, wenn ich immer dasselbe frage, nur weil ich nicht weiß, was ich reden soll.

...zur Frage

Solange du vor Selbstmitleid zerfließt wirst du kaum etwas ändern!

Wie wurdest du denn gemobbt?

Mobbing bedarf immer des Vorsatz.

Wenn dich jemand kritisiert ist das kein Mobbing sondern kann ein Versuch sein dir zu helfen!

Ob du Kinder hast oder nicht sollte dein Umfeld doch eigentlich überhaupt nicht interessieren dürfen.

Such dir einen Weg der dir zusagt und lass dir nicht von anderen vorschreiben wie du dich an sie anzupassen hast!

Natürlich nur in einem sozial und rechtlich verträglichen Rahmen ;-)

...zur Antwort

Prinzipiell: Ja

Das kommt allerdings auf die Schwere der Erkrankung und die Art des Auslösers an.

https://www.sueddeutsche.de/wissen/antworten-auf-haeufig-gestellte-fragen-faqs-1.585605

...zur Antwort

Verstellt sich der ganze Reifen?

Dann die Nabenmutter fester ziehen.

Also die Verbindung von Rad und Rahmen!

Sollte es sich um einen Schnellspanner handeln ist eventuell die Feder ermüdet und der Spanner muss ausgetauscht werden.

...zur Antwort
Ich passe in kein Schema

Auch wenn ich um 22:00 oder 23:00 Uhr ins Bett gehe werde ich (meistens) zwischen 02:00 und 03:00 Uhr wach.

Einschlafen lohnt dann nicht mehr, da mein Wecker sowieso um 04:00 geht.

Alle 4 - 6 Wochen kommt dann eine Nacht in der ich 9 - 10 Stunden durchschlafe.

...zur Antwort

Kaffee hilft auch gegen Augenringe!

Den Trester (Kaffemehl nach dem Aufbrühen) erkalten lassen.

Dann in einen kalten nassen Lappen auf die Augen legen und einwirken lassen.

Optimal sind Pads -> die können direkt als kalte Kompresse aufgelegt werden.

...zur Antwort

Die Angst vor Spinnen wird den Kindern in unserem Kulturkreis, anerzogen.

Der Mensch hat keine natürliche Angst vor Spinnen.

Das Verhalten der Erwachsenen wird halt kopiert ....

Die Spinne die du beschreibst war vermutlich eine Winkelspinne und ist vollkommen harmlos.

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/insekten-und-spinnen/spinnen/07481.html

Deine Arachnophobie könntest (solltest) du therapieren lassen.

https://www.netdoktor.de/krankheiten/phobien/arachnophobie/

...zur Antwort

Wieso Schauspielerin?

Das ist ein Foto des Schauspielers Viktor Polster in der Rolle des Transmädchen Clara aus dem Film "Girl"!

https://de.wikipedia.org/wiki/Victor_Polster

https://de.wikipedia.org/wiki/Girl_(Film)

Da melodramatische Filme nicht zu den von mir favorisierten Genres gehören kann ich allerdings keine objektive Meinung über diesen Schauspieler haben und verzichte daher auf ein Urteil.

...zur Antwort
⭐⭐⭐

Intelligenz wird als "zeitnah und sinnvoll auf unvorhergesehene Ereignisse reagieren" definiert!

Das haben die meisten Menschen leider verlernt.

Alles zuerst ausdiskutieren, weil Intelligenz mit "anhäufen von (überwiegend) nicht relevantem Wissen" verwechselt wird, herrscht vor.

Oft handeln sogenannte "primitive Völker" wesentlich intelligenter!

Beispiel: In der momentanen Krise ziehen sich viele indigene Völker tiefer in den Regenwald zurück ... also Selbstisolation ... hierzulande machen manche immer noch lieber Party!

...zur Antwort