Kann mir jemand sagen was wullana bähmull (schwäbisch) auf deutsch bedeutet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Bähmull" ist schwäbisch, und das ist jemand, der schnell beleidigt ist und dann auch zu jammern anfängt (ich denke, dass das "Bäh" lautmalerisch ist). [Ich kenne auch den Satz, dass Kinder "bäh-ren", wenn sie laut rumheulen/rumjammern.]

Im Schwäbischen Asterix hatte Obelix das Wort "dick" gehört, darauf war Obelix sofort beleidigt (und hat entsprechend reagiert). Asterix bezeichnete ihn dann als "Bähmull".

"wullana Bähmull" müsste ein "wollener Bähmull" sein, also einer, der noch "weicher" ist, also noch empfindlicher ist, und noch schneller einschnappt.

Der Schwabe ist in Steigerungen sehr erfinderisch. Der "Dackel" kann zum "Grasdackel", "Granatedackel" oder "Allmachtsdackel" gesteigert werden. Und man meint damit keinen Hund. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von braunerfuchs
06.04.2016, 09:36

Vielen lieben Dank. Das kommt dem Zusammenhang, in welchem der Ausdruck verwendet wurde, schon sehr sehr nahe ;)

0

wullana - ist vllt  WOLLE abgeleitet. " wollene",  ist das Adjektiv: zB wollene Socken. ein wollener Knüpfteppich.

bähmull??? MULL ist aber ein feines Gewebe .... ( Mullbinde) 

Bäh= umgangssprachlich meist für " iiigitt" oder sonst was  " nicht so gutes" 


Kann das " wullana bähmull" vllt ein // schlecht gewebtes Wolltuch // sein??



Ach ja, bin nicht aus Schwaben und hab auch keine schwäbische Wurzeln - also meine Theorie ist reine Spekulation!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von braunerfuchs
05.04.2016, 15:09

Hehe, tolle Herleitung. Fürchte nur du liegst völlig falsch ;) Aber DANKE trotzdem!

0

Vielleicht hilft Dir das weiter:

http://www.schwaebisches-woerterbuch.de/


bähmull heisst Angsthase oder jemand wehleidiges glaub ich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von braunerfuchs
05.04.2016, 15:08

Suchergebnis:

Leidr nix gfonda!
Sie kennad abr en Vorschlag macha

Würd ich gern - wenn ichs wüsste ;)

1

Ich bin schwabe und habe noch nichtmal was ähnliches wie das gehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?