Würdet ihr bei Ebay die Original Rechnung mit Name verschicken?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde schon eine Kopie mitschicken damit der Käufer auch sieht, dass deine Angaben wie Alter usw. stimmen. Persönliche Angaben natürlich schwärzen.

Natürlich, das ist ein Leistungsmerkmal (Garantie). Wo sollte das Problem liegen? Deine Adresse kennt der Käufer sowieso und sonst steht nichts auf der Rechnung drauf (auch, wenn Du mit Kreditkarte oder EC bezahlt hast, erscheinen diese Daten nicht auf der Rechnung).

Schicke eine Kopie mit und schwärze die Kundennummer. Das mit der Kopie musst du aber in der Artikelbeschreibung auch so angeben, also z. B. "mit Rechnungskopie für die Garantie".

Warum willst du dem Käufer die restliche Garantiezeit nicht einräumen, die er im Garantiefall nur mit dem Original-Kaufbeleg geltend machen lann?

Deinen Namen und deine Anschrift hat der Käufer durch eBay bereits erhalten.

Ich sehe da kein Problem und würde das machen.

LG, Danny

Ich würde auf jeden Falle alle persönlichen Angaben unkenntlich machen!

Kopie machen und persönliche Angaben "schwärzen".

mit 16 hast Du bei ePay gar nichts zu suchen.

Wer sich mir falschem Geburtsdatum anmeldet, begeht Urkundenfälschung.

Kann man auch noch als Eingehungsbetrug bezeichnen.

wenn du dich für SO wichtig hälst machs lieber nicht und leg dir nen bodygard zu

nei würde ich nicht

Was möchtest Du wissen?