Wozu wirken Haarkure oder Spülungen? Wie benutzt man diese?

3 Antworten

Liebe mrsZgomez,

es braucht dir nicht peinlich sein. Gerne möchten wir dir deine Fragen beantworten.

Wichtig für sichtbar gesundes Haar ist eine schützende Systempflege bestehend aus Shampoo und Pflegespülung. 1x wöchentlich solltest du die Pflegespülung durch eine Kur ersetzen. Pflegespülungen sind bei der Haarpflege sehr wichtig, denn sie enthalten Inhaltsstoffe, die die Haaroberfläche glätten, Unregelmäßigkeiten an der Haaroberfläche reparieren können, indem sie sie glätten, Risse schließen und dem geschädigten Haar seinen Glanz zurückgeben. Die Schuppenschicht des Haares liegt wieder flacher an und verbessert so die Eigenschaften der Haare und stärkt gleichzeitig die Haarfasern gegen zukünftige Schäden. Zudem hilft eine Pflegespülung den Feuchtigkeitshaushalt stabil zu halten und verbessert die Kämmbarkeit. Durch eine Kur werden diese Vorteile einmal wöchentlich noch intensiviert.

Alles Gute und liebe Grüße

Dein Pantene Pro-V Team

Kuren bewirken dass deine haare nicht so sehr kaputt gehen & sie pflegen die haare sodass sie auch gesünder aussehen. Dazu kann man die haare leichter kämmen. Man spürt es deutlich nach einiger Zeit dass die haare sich viel besser anfühlen als ohne kur. Wichtig ist dass die kur ohne silikone ist (dazu muss man meistens hinten auf die Inhaltsstoffe sehen). In der Regel lässt man sie 2-5 min einwirken & benutzt sie einmal wöchentlich. aber man kann sie auch die ganze Nacht einwirken lassen & nach jeder haarwäsche benutzen wenn man möchte. Aber natürlich nur kuren ohne silikone! Spülungen bewirken fast das selbe nur mit geringerer Wirkung. Diese sollte man aber nach jeder haarwäsche benutzen. Um die besten kuren & spülungen zu finden such in Google nach den besten für gefärbtes Haar oder einfach nur so nach dem besten.

Frag einfach nochmals deine Friseurin, welche kur sie dir empfehlen kann. 

Geh in die drogerie und halte ausschau nach kuren und spulungen für gefärbtes haar. Was sie bewirken und wie du sie anwenden musst, steht auf der Rückseite  :)

Schlecht nur Spülung für die Haare zu benutzen?

Ich habe immoment statt Shampoo immer nur Spülungen benutzt. Jetzt hat mir eine Freundin gesagt dass das schlecht ist. Stimmt das? Danke für EHRLICHE Antworten!

...zur Frage

shampoo nach haarkur?

Hallo:) wollte mir nachher eine olivenöl-haarkur machen, die man ins trockene haar gibt. Wenn man sie danach auswäscht, nimmt man dann auch noch shampoo oder nur mit wasser? Kann man dann auch noch eine Spülung gant normal verwenden? Bitte um Antwort. Danke im vorraus:)

...zur Frage

Silokonfreie Haarprodukte (Shampoo, Spülung Haarkur) im dm?

kennt ihr im dm gute shampoos, spülungen und haarkuren ohne Silikone?

...zur Frage

Wie oft Spülung und Haarkur?

Ich wasche meine Haare alle 2-3 Tage. Wie oft sollte ich Spülung und Haarkur verwenden, wenn überhaupt ..?

...zur Frage

Sind meine Haare jetzt überpflegt?

Ich hatte für 30 Minuten eine Maske einwirken lassen. Ich habe erst danach gesehen, dass die voller Silikone ist. Meine Haare sind silikonfreie Produkte gewöhnt. Ich habe sie mir dann mit Tiefenreinigungsshampoo gewaschen, damit das erstmal raus ist. 

Dann habe ich mein normales Shampoo genommen und danach meine Haarkur mit ein kleines bisschen Spülung gemischt und eine Minute einwirken lassen. Ab dem normalen Shampoo ist das meine normale Haarroutine. 

Sind die Haare jetzt durch die Maske am Anfang überpflegt und beschwerend? Ich habe Locken und Angst, dass die morgen nur runter hängen. Aber eigentlich passiert da jetzt nichts oder? Es war ja nur einmal.

...zur Frage

Reinigungsshampoo und Haarkur (ohne Silikone) gesucht!?

Hallo

Ich suche ein Reinigungsshampoo gegen Silikone (also eins was silikone "wegmacht") ? Dazu benötige ich noch eine Haarkur die Silikonfrei ist und trotzdem schöne glänzende Haare macht !? Außerdem noch normles Shampoo und Spülung OHNE Silikone ?!?

danke schonmal

LG Lindora :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?