4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Rohre kommen zum Einsatz, um bei Grundwasserabsenkungen (z.B. für tiefe Baugruben) das geförderte, saubere Grundwasser direkt in offene Gewässer ableiten zu können. Es gelangt also nicht in die Kanalisation und muss somit auch nicht in einem Klärwerk behandelt werden.

http://tonari.wordpress.com/2011/09/04/pretty-in-pink/

Es handelt sich um Rohre, in denen Grundwasser fortgeleitet wird, welches für Buamaßnahmen abgesenkt werden muß. Je nach dem, wie sauber oder dreckig das Grundwasser ist, wird es entweder ins nächste Gewässer oder in die Kanalisation abgeleitet. Frenwärmeleitungen können das nicht sein, weil solche außen immer isoliert sind. Die auf der Homepage von Eve Astrid Andersson gezeigten Rohre sind nackt.

Das sind Leitungen direkt aus Köln, damit die Berliner immer lecker Kölsch trinken können!

Wieso stellst du eine Frage welche 1. über 1 Jahr alt ist nochmal und 2. bereits mehrfach beantwortet wurde??

entweder gas piplines oder wasser(was eigentlich unterirdisch ist)

Was möchtest Du wissen?