Woran liegt es das man seit mehreren Jahren keine Träume mehr hat?

11 Antworten

Wir träumen alle und durchleben auch verschiedene Traumphasen. Der eine erinnert sich an Träume, der andere nicht. Verändert werden kann das nur durch die Einnahme zu vieler Schlafmittel oder zu viel Alkohol.

es könnte an den konsum von cannabis liegen oder auch daran das du zurzeit sehr viel stress oder probleme hast eben viel um die ohren so das die erinnerung nicht im gedächniss gespcihert wird weil du zu viele andere wichtigere dinge im kopf hast

Nun, früher hatte ich eine geistige Eingebung bei irgendwelchen hochkomplizierten Dingen....Nach dem Schema Probleme im Schlaf lösen, darunter vielen auch komplexe Programmierfehler....

Selbst wenn ich mir vornehme effektiv zu träumen, passiert nichts..Ich hab nicht mal das Bewusstsein das ich "etwas" geträumt habe an das ich mich evtl. nicht erinnert habe.


OFT: Liebe Hamsterlady, offentsichtlich deckt sich dein Wissenshoriziont nicht mit der Fragestellung, daher würde ich es äusserst begrüssen wenn du dich anderen Themen widmen würdest anstatt mit "nutzlosen" Kommentaren deine Unwissenheit zu kaschieren. Vielen Dank

Ich träume nicht mehr..warum?

Ich träume nicht mehr auser wenn Ich mal betrunken vom feiern Heim komme liegt es am Camnabis... Habe Cannabis jetzt seit 2 tagen abgesetzt kann Ich jemals wieder träumen ?

...zur Frage

Merkwürdige Träume - Entführung

Hi vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Also seit mehreren Wochen träume ich immer das gleiche, mich entführt immer wieder der selbe Mann und ich renne weg aber er ist schneller und ich versuche zu schreien bekomme aber keinen Ton raus. Ich wache dann immer schweißgebadet mitten in der Nacht auf und habe Angst wieder einzuschlafen. Einmal habe ich den Traum weiter geträumt und da war ich in einen Dunklen Keller und dieser Mann ist immer wieder gekommen zu mir...

Kann mir jemand diese Träume deuten? Danke im voraus :-)

Ps. ich habe seit 2 Jahren mehr keinen Horrorfilm gekuckt.

...zur Frage

Was bedeutet der Traum, den ich seit elf Jahren träume?

Hallo, ich träume seit ich fünf bin, seit elf Jahren, oft den gleichen Traum. Ich bin in einem Foyer eines Schlosses, alles ist schwarz. Ich stehe in der Tür und schaue nach rechts eine hohe Treppe hinauf, dort öffnet sich eine Tür aus der eine männliche, schwarz gekleidete Person schaut. Dann ist der Traum zu Ende. Da ich mich der Traum elf Jahre meines Lebens begleitet, suche ich nach einer hilfreichen Traumdeutung. Danke für Hilfe. :)

...zur Frage

Beeinflussen Drogen ob wir wenn wir schlafen etwas träumen?

Ich habe sehr lange gekifft und ab und zu Mal etwas getrunken , jetzt bin ich seit mehreren Monaten komplett clean ( weder Weed noch Alkohol). Mir ist es vorher gar nicht so extrem aufgefallen aber seit zwei Wochen ungefähr habe ich wieder richtige Träume (an die ich mich erinnere und sogar bewusst entscheiden kann was ich träume) , vor paar Wochen war es nicht so und mir ist das nicht bewusst aufgefallen .... Ich hatte ab und an Alpträume aber nie wirklich schöne mehr .... Meine Frage ist ob Drogen beeinflussen können ob wir etwas träumen ?

...zur Frage

Wie träumt man öfters?

Ich schlafe in letzter Zeit sehr schlecht und träume deswegen auch nichts. Woran liegt das? Wie kann ich wieder öfters träumen?

...zur Frage

Träume sagen Zukunft vorraus?!

Hey Leute, Ich hab mal ne Frage an euch:

Seit mehreren Jahren (um genau zu sein seit 7) Träume ich regelmäßig von einer Person, bis jetzt ist JEDER Traum über diese Person wahr geworden. Es hat immer eine Zeit gedauert (manchmal nur ein paar Monate, manchmal ein paar Jahre), aber dafür haben die Träume meist 1 zu 1 mit dem Moment überein gestimmt, es gibt 3 Ausnahmen, in denen nur der Erste Teil des Traumes wahr geworden ist und der zweite Teil erst einige Zeit später.

Ist das alles nur Zufall, oder sagen diese Träume die Zukunft vorraus? Ich hoffe ihr könnt mir helfen Lg Smilie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?