woran erkennt man kräfte? - beispiele

3 Antworten

Wenn ich mich auf ein Kissen setze, verformt sich das Kissen durch meine Gewichtskraft. Wenn ich auf einen ruhenden Ball trete, wird der beschleunigt. Wenn danach mein Gegenspieler darauf tritt, verändert der Ball seine Flugrichtung.

das kann auch schon passieren, wenn die Flugbahn des Balles durch Seitenwind abgelenkt wird.

0

Zum 1.: Wenn du ein Stück Knete hast und drauf haust, verformt sie sich.

Sport :-) 1. fussball...ball wird getreten und verformt sich, seine geschwindigkeit ändert sich und oft auch dessen bewegungsrichtung.... 2. und 3. kommen oft beim billard vor.............ect.

frage zum Trägheitsgesetz (physik)

Kann mir bitte jemand diesen satz erklären? wenn möglich auch mit einen beispiel : "Die Eigenschaft von Körpern ohne Krafteinwirkung in Ruhe oder mit konstanter Geschwindigkeit zu bewegen, nennt man Trägheit des Körpers." Warum ohne Krafteinwirkung? Auf dem Körper muss doch Kraft wirken damit er stehen bleibt oder sich konstant bewegt, oder? Vielen lieben dank

...zur Frage

Physik Rätsel. Siehe unten. Mechanik

Gegeben: Ein Eisblock auf einem zugefrorenen see (keine reibung), Fortwährende Kraft wirkt auf den block. Nun wird die Krafteinwirkung verdoppelt. Wie verändert sich dann die geschwindigkeit?

a) unverändert b) doppelt c) verdreifacht d) vervierfacht e) halbiert

...zur Frage

Zentripetalkraft, Gravitationskraft, Zentrifugalkraft?

Wie sieht das Kräftediagramm aus? Also man nehme einen Planeten und einen Satelliten. In welche Richtungen zeigen die jeweiligen Kräfte? Was ist der Zusammenhang? Lg :)

...zur Frage

Geschwindigkeit eines Körpers bei nach einer gewissen Strecke auf dem Bremsweg berechnen?

Ich habe eine Strecke(20m), die Startgeschwindigkeit(16m/s) des Körpers und die Bremsbeschleunigung(6m/s^2) gegeben und möchte wissen wie schnell der Körper ist, nachdem er die Strecke zurückgelegt hat.

...zur Frage

"Gleichgewicht von Kräften" kann mir das jemand erklären?

Ergibt die Summe, aller angreifenden Kräfte null, d.h einen Kraftpfeil, der Länge null, so liegt ein Kräftegleichgewicht. Der Bewegungszustand des Körpers ändert sich dann nicht, D.h er bewegt sich mit gleichtreibender Geschwindigkeit fort. Diese Geschwindigkeit kann auch null sein. Rechnerisch: Summe aller Kräfte, Kräfte in die eine Richtig positiv - in die andere negativ.

...zur Frage

Begriff des Kräftegleichgewicht?

Hallo!

Spricht man von einem Kräftegleichgewicht wenn die Summe der Vektoren der kräfte die auf einen Körper von allen Richtungen wirken 0 ist?

Sodass das Objekt die Geschwindigkeit nicht verändert?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?