Womit schrecke ich alle Männer ab?

12 Antworten

Ich muss zugeben, ich hatte vor einem Jahr meine erste Beziehung und seitdem keine Probleme einen Freund zu finden. Hab inzwischen sogar denjenigen gefunden, mit dem ich den Rest meines Lebens verbringen möchte.

Davor hatte ich allerdings die gleichen Probleme. Ich bin immer jemandem hinterher gelaufen und hab andere Mädchen beneidet und mich gefragt, ob etwas nicht mit mir stimmt. Jetzt weiß ich, dass es wohl eher an den Jungs in meiner Schule lag. Iwann hatte ich nämlich die Nase voll und hab aufgehört mir Gedanken zu machen und hab die Dinge auf mich zukommen lassen.

Klingt klischeehaft aber wirkt.

Das freut mich sehr für dich, dass du deinen Partner für die Zukunft gefunden hast. Ich wünsche euch beiden viel Glück :)

Leider hab ich das mittlerweile schon so oft erlebt, dass ich mir immer mehr Gedanken mache, bzw. von vornherein schon sehr vorsichtig bin, mich auf jemanden einzulassen, aus Angst verletzt zu werden. Früher war ich da viel lockerer. Aber die Erfahrungen beeinflussen einen halt doch. Als mir das zum ersten Mal passiert ist, dachte ich mir auch noch nichts dabei.

 

0
@lexlu

Ich denke einfach, dass es vielleicht noch einfach nicht bei dir sein sollte... Du musst dich ja natürlich auch vollkommen mit deinem Partner verstehen und dich bei ihm wohlfühlen können. Deshalb erzwinge einfach nicht, was nicht ist, und der Rest wird schon passieren. Wenn du auch auf Dating-Seit etc sein willst ist das auch vollkommen okay, aber denk daran, dass es kein Grund zur Trauer ist, selbst wenn du nie den Richtigen findest. Es ist nunmal besser allein zu sein als bei der falschen Person. Und allein heißt ja nicht zwingend einsam.

0

Okay das ist an sich schon ein bisschen komisch. Ich hatte so einen ähnlichen Fall auch mal aber naja man kann sagen es war nicht ganz einfach.

Hast du deine früheren Liebhaber mal nach dem Trennungsgrund gefragt?

Hmm...

schwer zu sagen ohne weitere Details. Mal deine sonstigen Beiträge oberflächlich nach Anhaltspunkten überflogen:

-Du schreibst von Belag auf der Zunge - Vielleicht Mundgeruch, sobald du einem Menschen näher kommst und keiner traute sich bisher, es Dir zu sagen? Atmest Du durch den Mund? Schnarchst Du?

-Viel zum Thema Gesundheit/Diät/Präparate: Wirkst Du körperlich gesund?

-Du schreibst, daß Du mal einen Freund ohne grund viel angezickt hast

-Wie sieht es mit deinem Selbstwertgefühl aus? Hast Du eine "Pechvogel"-Ausstrahlung oder andersherum ein übertrieben positives Bild von dir?

Diese Probleme hatten alle die selbe Ursache, die nachdem ich sie endlich erkannt hatte, leicht zu beseitigen war. Zum Glück :) Also ich bin gesund, hab relativ gute Haut und eine normale Figur. Nur was die Ernährung angeht muss ich aufpassen, aber das erfahren meine Dates sehr zeitig und zumindest hat nie jemand zugegeben, dass es ein Problem für sie wäre, wenn sich die Freundin gesund ernährt und ein paar Lebensmittel vermeidet.

Zickig bin ich schonmal, aber wirklich im Rahmen. Und welche Frau ist das nicht mal?

0
@lexlu

Hmm.. Schreib' doch mal deine alten Dates an und frag' nach, woran es lag. Sie wollen sowieso nichts mehr von Dir und Du sicher auch nichts mehr von ihnen, also hat Niemand hat etwas zu verlieren. Aber vielleicht kannst Du Erkenntnisse gewinnen.

0
@HirnvomHimmel

Einen Knacks hab ich abgekriegt, als sich einer von heute auf morgen nicht mehr gemeldet hat und auch nicht das schon ausgemachte Date abgesagt hat. Erst dachte ich, er hätte vielleicht sein Handy verloren oder läge todkrank im Krankenhaus... aber er war einfach nur zu feige mir die wahren Gründe zu nennen. Ghosting... dass es dafür schon eine Definition gibt, sagt ja schon alles. Monate später hab ich ihm nochmal geschrieben und es kam nur: "ich wollte dich nicht verletzten, dafür mag ich dich zu gern". Seitdem hab ich es bleiben lassen, die Gründe zu erfragen. Kommt ja doch nichts dabei raus.

Heute hab ich aber ein Gespräch mit meinem letzten "Freund" oder was auch immer das war...

0

Wirklich verliebt oder Einbildung?

Hallo! Also in meiner Klasse gibt es einen Jungen, der viel Kontakt mit Mädchen hat (aber nur freundschaftlich). Seitdem ich gesagt habe, dass ich mir einen Freund wünsche, ich aber nicht verliebt bin, versuchen meine Freunde mich zu 'verkuppeln'. Sie meinen dieser Junge würde perfekt mit mir zusammen passen, er ist auch der beste Freund einer Freundin. Am Anfang hatte ich überhaupt keine Interesse, aber dann haben wir angefangen zu schreiben und ich hab mehr über seinen Charakter und seine Art erfahren. Er hat mich öfter angeschrieben als ich ihn, aber dann hat er eines Tages plötzlich aufgehört. Dann habe ich ihn einmal angeschrieben, aber das war auch unser letztes virtuelles Gespräch. Ich bin um ehrlich zu sein ziemlich traurig darüber, da seine beste und meine Freundin ihn gefragt haben ob er mich mag und er meinte ja, jetzt hab ich Angst, dass er die Interesse an mir verloren hat. In der Schule kommt er manchmal zu mir, ich bin aber ziemlich schüchtern vor ihm und kann nur kurze Antworten geben. Ich träume manchmal, selten von ihm und ich wünschte mir, er würde mir wieder bisschen mehr Aufmerksamkeit schenken. Außerdem schaue ich ihn gerne im Unterricht an, da er auch genau in meinem Blickwinkel sitzt. Ich tue es trotzdem nie, weil ich nicht will, dass es jemand bemerkt. Ich weiß nicht, ob ich verliebt bin, ich weiß nie was ich antworten soll, wenn meine bf mich fragt, meistens streite ich es ab. Und wenn ich verliebt bin, was soll ich tun? Um ehrlich zu sein kann ich mir sogar eine Beziehung vorstellen, aber ich möchte nicht, dass es nur so ne 'Kinderkacke' wird und es nur für paar Wochen anhält. Ich bin erst 14, kann man da schon eine ernste Beziehung haben? Aber erstmal, glaubt ihr, dass ich überhaupt verliebt bin?

...zur Frage

Was ist 21-jährigen männern in einer beziehung wichtig?

hallo :) ich bin echt ein 0-checker in sachen männer. wisst ihr villt was auf was 21-jährige männer achten? möchten sie nur das eine (und das meinen sogar die meisten meiner freunde), oder spielt bei ihnen auch die liebe oft eine rolle?

...zur Frage

Wann ist genug (Freiheiten in der Beziehung)?

Hey leute, und zwar geht es um meine Freundin. Meine Frage lautet ob meine Eifersucht gerechtfertigt ist oder nicht und ab wann sollte man einschreiten. Meine Partnerin ist sehr gut darin, neue Leute kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen, was auch andere Männer mit einbezieht. Ich finde es persönlich ziemlich wichtig dem Partner Freiheiten zu geben, Beziehungen basieren schließlich auch auf Vertrauen. Es sei gesagt, dass sie schon vor mir männliche Freunde (auch besten Freund) hatte mit denen ich bis heute absolut garkein Problem habe. Es kommt in letzter zeit nur häufiger vor, dass sie öfter auf Partys von anderen, unbekannten Männern angesprochen wird, dazu muss ich sagen dass mich das auch schmeichelt, ist ja auch eine Bestätigung eine attraktive Freundin zu haben :) das Problem ist nur, dass sie auch das längere Gespräch mit diesen sucht, wobei sie wissen sollte, dass diese Männer mehr wollen. sie lächelt an ihr vorbeilaufende Jungs an und macht auch selbst "Anstalten" die ich als Interesse interpretieren würde. Sie schreibt auch manchmal auf sozialen Netzwerken mit neuen Bekanntschaften der Partys . Ich finde das leicht irritierend, da ich selbst keine fremde Frau auf einer Party ansprechen würde, da ich schlichtweg kein interesse an anderen habe oder sonst einfach auch ein schlechtes Gewissen hätte.

...zur Frage

Was Männer hören wollen...

Es geht mir hierbei um

  • Schmeicheleien
  • dezenten Dirty Talk
  • Liebesbeteuerungen
  • usw.

Mal so aus Interesse und als Anregung um vielleicht auch einiges umzusetzen oder zu übernehmen, falls es in meine Beziehung passt ;O) Manchmal fehlen mir einfach die richtigen Worte.

Was hört ihr Männer besonders gern?

...zur Frage

Frage an Männer - Sex beim 1. Date ok oder meist nur ONS?

Hallo,

rein aus Interesse eine Frage an die Männer :)

Reizt es euch wirklich mehr wenn eine Frau euch nicht gleich ran lässt?

Oder wird das ganze total überbewertet?

Ich denke mir das Interesse kann doch auch nach dem 3. oder 10. Date verloren gehen oder?

Ist das dann meist nur ein ONS für euch oder kann dann noch eine Beziehung draus werden?

Danke schon mal!

...zur Frage

Hoffnung an einem aufrichtigen junge verloren, Gedanken Lesbisch zu werden?

Hallo, ich weiß manche werden sagen ,,was du bist doch noch so jung, es gibt auch andere Jungs Charaktere etc." Doch: bis her habe ich entweder nur dume Jungs kennengelernt oder sie Waren lauter 187 arshöchr.. ich werde nur enttäuscht von ihnen. Vielleicht Liegt es nur daran das es keine Männer waren, sondern eher Teenager. Vielleicht sind sie dann anders, aber vielleicht auch nicht. Das soll nicht heißen das keine gute und liebevolle da draußen unter Millionen sind. Ich denke manchmal drüber nach, wenn man Lesbisch wäre und mit ein Mädchen in einer Beziehung wäre, ob sie dann genau so sind wie die jungs? Natürlich kann man das nicht beantworten aber vielleicht ist jemand unter euch der es ist und bei dem es besser läuft als mit einem jungen/ mann. Würde mich über eure antworten Freunde. Ps: ich bin 15 :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?