Womit kann man Whiskey mischen, ausser Cola?

9 Antworten

Red Bull, mit Wasser verdünnen, Sprite, müst selbst mal ausprobieren. 

Das Zeug kann man nur gepanscht trinken. Es geht nix über einen schönen Single-Malt

JD ist pur wirklich eigentlich kaum trinkbar. Probier' mal einen ordentlichen Whisky oder Whiskey. Auch Bourbons gibt es, die sehr gut pur trinkbar sind und dabei noch bezahlbar z. B. Bulleit oder Wild Turkey 101.

Anyway. Google mal nach 'Lynchburg Lemonade'. Da braucht man zwar noch  weitere Zutaten, aber das wär' mal eine interessante Alternative.  

Sehr gute Alternative

1

Also bekannte haben das mal mit Red Bull und Bananensaft gemischt, klingt reudig, sieht reudig aus - aber mir hats geschmeckt^^ wobei ich von Hause aus schon Bananensaft und Red Bull mag, wenn ihr das nicht so geil findet dann ist das keine gute Sache oder ihr lasst eine Sache davon weg.

Ansonsten, mit O-Saft vielleicht?

Orangensaft und nen Schuss Jack Daniels, meines Wissens heißt das dann Kentucky Sunshine

Statt Orangensaft mit Maracuja mixen, schmeckt super! Könnt das ja Tropical Sunshine taufen oder Rio Sunshine!

Moment mal. Was hat JD jetzt bitteschön mit Kentucky zu tun? Das ist ein Tennessee Whiskey, kein Bourbon aus Kentucky

0
@Timo1234w5

Dann nennst Du eben einen JD mit Orangensaft Tennessee Sunshine.

Allerdings mag ich Bourbon lieber und wenn schon, dann gemixt mit Maracuja.

0

Ginger Ale.

Tonic Wasser.

Was möchtest Du wissen?