Womit kann ich Permanent Marker von Holzboden (Eiche) entfernen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann sein, daß die Farbe in den Boden eingezogen ist.

Ich würde in der Tat die Stelle vorsichtig schleifen und nachölen. Das wirst Du hinterher nicht mehr sehen. Beim geölten Boden ist das viel einfach als beim lackierten, den Du nur im Ganzen abschleifen könntest.

Jeder Reiniger, der es schafft, die Farbe zu lösen - auch Terpentin, Brennspiritus u.ä., wird eh auch die Oberfläche mit angreifen. Du wirst um ein Nachölen gar nicht herumkommen.

27

kannst du nicht lesen? er hat doch geschrieben "außer mit roher Gewalt, wie schleifen oder rausmeiseln" also??

0
63
@melinchen1000

Klar kann ich lesen - ich sage ja nur, wie ich es machen würde... Und warum ich das für eine gute Lösung halte.

Du kriegst die nicht-wasserlösliche Farbe nicht vom Holzboden ab, ohne mechanisch was daran zu machen.

0
27
@anjanni

doch mit verdünnung ( das nimmt man ja auch wenn irgendwo farbe vom Streichen ist z.b. an d´r tür)

0

Probier es mal mal einen hochprozentigen Alkohol (wie du ihn z.B. als Desinfektionsmittel in der Apotheke kriegst) und einem weichen Tuch abzuwischen.

Also, sie hat es probiert: 1. mit Spiritus, hat nicht viel gemacht, 2. mit Nagellackentferner (ohne Azeton), war schon besser. Es ist tatsächlich tiefer eingezogen. Wir müssen den Boden sowieso mal wieder ölen, dann wird halt vorher noch geschliffen. Die Stellen sehen dann aber heller aus. Naja, das Durchgemalte fällt jetzt erst mal nicht mehr so doll auf. Danke euch für eure Hilfe!

Wie entferne ich diese Flecken aus dem Parkett?

Hey!

Ich habe vor einigen Tagen den Backofen mit Wasser, Maschinengeschirrspülmittel und einem Reiniger, der aliphatische Kohlenwasserstoffe und Tenside enthält, sauber gemacht. Dabei ist etwas auf den Boden, der aus Parkett besteht, getropft. Obwohl ich direkt reagiert habe und die Reiniger-Fett-Mischung vom Boden mit einem feuchten Tuch aufgewischt habe, sind dunkle Flecken entstanden. Anschließend wurde der Boden auch nochmal mit Holzbodenseife gereinigt, was jedoch auch nicht geholfen hat.

Das Parkett besteht aus Eiche und ist lediglich geölt. Hausmittel oder spezielle Fleckenentferner habe ich bis jetzt noch nicht ausprobiert. Kann man in diesem Fall noch etwas ausprobieren bzw. gibt es etwas, was bei dieser Art von Flecken empfehlenswert ist? Andernfalls bleibt vermutlich nur Abschleifen übrig.

Liebe Grüße
Erika

...zur Frage

kann ich die Mütze trotzdem waschen?

Hey, auf der mütze war eine weiße schrift, die ich nicht mochte. Deshalb hatte ich mit einem Permanent Marker über die Schrift drauf gemalt, damits halt wie die Mütze schwarz ist und nicht weiß.

Nun meine Frage, kann ich die Mütze trotzdem noch in die Wäsche schmeißen?

...zur Frage

Wasserflecken im Parkett entfernen

Ich habe ein Riesenproblem. Ich war neulich zwei Wochen in Urlaub und als ich heim in meine Wohnung kam, der Schock: Eine große Wasserlache, der ganze Teppich war klitschnass und darunter der Parkettboden voller dunkler brauner Flecken - ne Fläche von rund 2-3 qm (siehe Bilder). Das Ventil am Heizkörper hatte ein Leck. Hab das ganze natürlich erstmal mit Küchenpapier, Tüchern getrocknet und trocken geföhnt. Was kann man da noch machen? Muss wohl alles raus und neu rein (die Wohnung wurde erst letzten August fertiggestellt)?

...zur Frage

Kunstlederjacke reinigen?

Also neulich in der Schule hat meine Freundin mir aus versehen einen fetten Strich mit so einem Permanent Stift auf meine Kunstlederjacke "gemalt". Weiss einer von euch wie man das wieder raus bekommen kann??

...zur Frage

Curryflecken vom Teppich bekommen?

Siehe oben. - Hellgrauer Teppich und knallgelber Curryfleck, wie kriege ich letzteren wieder weg? Gibt's da Hausmittel? Oder hilft nur n neuer Teppich?

...zur Frage

Lücke durch Wandabriss in Holzboden füllen?

Hallo liebe Community,

wir haben uns ein Haus gekauft, Baujahr 1957 und sind dieses gerade am renovieren. Im ganzen Haus befindet sich ein wirklich schöner Holzdielenboden, auf dem bisher Teppich (nicht verklebt) oder PVC lag . Diesen wollen wir schleifen und versiegeln und hätten damit im ganzen Haus diesen wunderschönen Boden. Jetzt kommt das ABER. Wir haben im Wohn-/Esszimmer die Wand raus gerissen, damit wir statt zwei kleinen, ein großes Zimmer haben. Nun fehlt natürlich da, wo die Wand war, der Boden.

Wir haben leider keine Idee wie wir das wirklich schön verschließen können. Habt ihr Ideen oder gar Bilder wie ihr das gelöst habt?

Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?